Kann man Cialis Generika ohne Rezept kaufen?

Wo können Cialis Generika rezeptfrei bestellt werden? Details und Tipps zur rechtlichen Situation

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2020

cialis-oder-cialis-generika

Immer noch suchen Männer im Internet nach Möglichkeiten, Cialis Generika rezeptfrei zu bestellen. Dabei gibt es schon längst legale Anbieter wie 121doc und andere lizenzierte Online Apotheken, bei denen sich Männer gegen Erektionsstörungen online behandeln lassen dürfen.

Die rechtliche Situation in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist unmissverständlich: Um rezeptpflichtige Potenzmittel wie Cialis Generika zu erhalten, muss ein zugelassener Arzt ein entsprechendes Rezept ausstellen. Ärzteteams von Online Apotheken wie 121doc, euroClinix, Spring und weitere Anbieter (hier in der Übersicht) bieten diskrete Alternativen zum Besuch der Praxis vor Ort. Alle für die Verwendung eines Potenzmittels relevanten Fragen können per Onlinefragebogen geklärt werden. Das Medikament wird dann per Post zu Ihnen nach Hause geschickt.

Keine Lust auf Wartezeiten, Sprechstunden oder unangenehme Fragen? Unser Tipp: Lassen Sie sich trotzdem von einem zugelassenen Arzt beraten – bei einer Online Klink wie z. B. auf 121doc.de. Weitere Details dazu finden Sie hier.

Themenübersicht

Warum wird nach rezeptfreien Cialis Generika gesucht?

Obwohl es in Deutschland eine Vielzahl Betroffener gibt, hüllt sich um das Thema Erektionsstörungen immer noch ein Mantel des Schweigens. Circa jeder zweite 60-Jährige leidet unter Erektionsproblemen – die Gründe sind sowohl psychischer, als auch organischer Natur.

Die Angst der Betroffenen, sich mit ihren Potenzproblemen einem Arzt anzuvertrauen und darüber reden zu müssen, ist leider immer noch viel zu hoch. Natürlich wird schnell Dr. Google zum Thema befragt: Das freut Fälscher und Scharlatane. Oft sind die gefälschten Verpackungen für den Laien nur sehr schwer zu identifizieren – Schätzungen der WHO zufolge ist jedes zweite online erhältliche Medikament gegen Erektionsstörungen gefälscht1. Wer weiß, was dann genau in den Verpackungen enthalten ist. Verunreinigte, gestreckte Medikamente oder einfach nur Placebos – mit der Rezeptpflicht wird der Verbraucher in diesem Fall geschützt.

Tadalafil Stada

Cialis Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil STADA 5 mg Filmtabletten

Dosierung 5 mg:
inkl. Rezept und Versand

  • 28 Tabletten: ab 125 €
  • 56 Tabletten: ab 245 €
  • 84 Tabletten: ab 350 €

Tadalafil-ratiopharm

Cialis Generika
Von ratiopharm (Deutschland) hergestellt

Tadalafil-ratiopharm 5 mg Filmtabletten Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 38,50 €
  • 28 Tabletten: ab 66,40 €
  • 84 Tabletten: ab 177,10 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

TadaHEXAL

Cialis Generika
Von Hexal (Deutschland) hergestellt

TadaHEXAL 5 mg Filmtabletten Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 38,50 €
  • 28 Tabletten: ab 66,40 €
  • 84 Tabletten: ab 177,10 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Tadalafil 1 A Pharma

Cialis Generika
Von 1 A Pharma (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Stada

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 22,21 €
  • 28 Tabletten: ab 42,90 €
  • 84 Tabletten: ab 101,38 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Tadalafil PUREN

Cialis Generika
Von PUREN Pharma (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil PUREN 5 mg Filmtabletten

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 21,63 €
  • 28 Tabletten: ab 41,23 €
  • 84 Tabletten: ab 101,39 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Tadalafil Hennig

Cialis Generika
Von Hennig Arzneimittel (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Hennig 5 mg Filmtabletten

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 21,53 €
  • 28 Tabletten: ab 41,53 €
  • 84 Tabletten: ab 98,94 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Tadalafil Aristo

Cialis Generika
Von Aristo Pharma (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Aristo 5 mg Filmtabletten

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 22,17 €
  • 28 Tabletten: ab 42,90 €
  • 50 Tabletten: ab 69,97 €
  • 84 Tabletten: ab 101,29 €
  • 100 Tabletten: ab 117,76 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Tadalafil AL

Cialis Generika
Von Aliud Pharma (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil AL 5 mg Filmtabletten

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 21,59 €
  • 28 Tabletten: ab 41,45 €
  • 84 Tabletten: ab 99,19 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Tadalafil AbZ

Cialis Generika
Von AbZ-Pharma (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil AbZ 5 mg Filmtabletten

Dosierung 5 mg:

  • 14 Tabletten: ab 22,60 €
  • 28 Tabletten: ab 43,34 €
  • 84 Tabletten: ab 102,69 €

Zusätzlich Rezept- & Versandkosten

Was sind Cialis Generika und wofür werden sie angewendet?

Cialis Generika enthalten den Wirkstoff Tadalafil. Dieser hemmt ein Enzym (PDE5), und unterstützt so die körpereigene Bildung einer Erektion. Bei einer sexuellen Erregung wird der Penis besser durchblutet, das Blut fließt Dank der Hemmung von PDE5 auch langsamer ab (mehr: wie funktioniert eine Erektion).

Cialis Generika werden in Form von Tabletten oral vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen:

  • Zeit bis zum Wirkungseintritt: ca. 30 – 60 Minuten
  • Dauer der Wirkung: bis zu 36 Stunden (Vergleich Viagra: 4 – 5 Stunden)
Vorsicht

Wieso sollte man Cialis Generika nicht ohne Rezept kaufen?

Wieso sollte man Cialis Generika nicht ohne Rezept kaufen?

Rezeptfreie Cialis Generika zu kaufen ist gefährlich, da oft gefälschte Medikamente erworben werden. Die Fälschungen sind für den Laien nicht als solche erkennbar. Sie können Stoffe enthaltenen, die die Gesundheit schädigen. Es gibt Beispiele von einem Überzug mit Autolack, anderen oder keinen enthaltenen Wirkstoffen und ähnliche Vorfälle.

Vor der Einnahme sollte man außerdem die Wechsel- und Nebenwirkungen bedenken, da kann ein Check durch den (online) Arzt sicher nicht schlecht sein. Unter anderem wird insbesondere der Blutdruck kontrolliert.

Kann man Cialis Generika rezeptfrei online bestellen?

Bei Cialis Generika handelt es sich um in Deutschland rezeptpflichtige Medikamente, die nicht frei zu kaufen sind. Wenn ein Anbieter mit „rezeptfreien Cialis Generika“ wirbt und die Bestellung ohne die Kontrolle eines Arztes abgeschlossen werden kann, ist der Verkäufer nicht vertrauenswürdig.

Rezeptpflichtige Arzneimittel ohne Vorlage eines Rezeptes zu verkaufen, ist in Deutschland strafbar. Ein Verkäufer, der sich nicht an die geltenden Gesetze hält, ist nicht seriös. Er handelt nicht zum Wohle des Patienten und gefährdet unter Umständen seine Gesundheit.

Ein Rezept und ein Gespräch mit einem Arzt ist somit auch unumgänglich, wenn man das Medikament im Internet bestellen möchte. Die Ärzte bei legalen Online Apotheken wie 121doc, euroClinix, Spring, Zava etc. legen bei der Behandlung großen Wert auf Diskretion. Mit Hilfe eines Onlinefragebogens werden die Antworten aller relevanten Merkmale eingeholt. Nur wenn die Informationen des Patienten dafür sprechen, dass die Anwendung sicher und notwendig ist, wird das Medikament verschrieben.

Potenzmittel TestCialis, Viagra, Levitra, Spedra oder doch ein natürliches Potenzmittel? Machen Sie den Selbsttest: Welches Potenzmittel kommt für Sie in Frage?

Mache ich mich durch den Erwerb von verschreibungspflichtigen Medikamenten über das Internet strafbar?

Falls Sie ein nicht zugelassenes Medikament online bestellen, dürfen Sie sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine Nachricht vom Zoll, auf ein Bußgeld und je nach Menge auf ein Strafverfahren freuen2.

Für Patienten, die sich nicht sicher sind, ob ein im Internet angebotenes Produkt legal auf dem Markt ist, gibt es entsprechende Beratungsstellen. In der europäischen Union zugelassene Versandapotheken müssen auf ihrer Internetseite das europäische Versandhandelslogo zeigen. Weitere Informationen zu seriösen Online Apotheken für Potenzmittel finden Sie in unserem Ratgeber.

TIPP

In unseren Online Apotheken Ratgeber finden Sie lizenzierte online Anbieter, ebenso stellen wir Ihnen hier 5 seriöse Online Apotheken vor.

Wo kann man Cialis Generika sicher online bestellen?

Sie können sich Cialis Generika bei lizenzierten Online Apotheken verschreiben lassen. Achten Sie einfach darauf, dass der Anbieter eine offizielle Online Apotheken mit einer Zulassung für den europäischen Raum ist. Das Rezept wird von den dort zugelassenen Ärzten ausgestellt. Es werden nur in Deutschland zugelassene Präparate mit einer gesicherten hohen Qualität versandt.

Tipp: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Wirkstoff Tadalafil für Sie persönlich gut geeignet ist, kann eine Probepackung mit mehreren PDE5-Hemmern in geringer Dosierung eine gute Option sein.

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis und Levitra – Rezept inkl.

Potenzmittel Testpackung Viagra Cialis Levitra

Sildenafil 50 mg + Tadalafil 10 mg + Vardenafil 10 mg:

  • Testpackung ab 169,95 €
  • Inhalt: jeweils 4 Tabletten pro Wirkstoff

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen und weitere Literatur

  • 1 WHO – gefälschte Arzneimittel aus dem Internet (2010)
    https://www.who.int/bulletin/volumes/88/4/10-020410/en/
  • 2 § 73 des Arzneimittelgesetzes (AMG)
    http://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__73.html
  • Patientenmobilität in der EU
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html
  • Sicherer Arzneimittelkauf im Internet
    https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Versandhandel/_node.html
  • Zoll zum Thema Arzneimittelbestellung aus dem EU Ausland
    https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/Arzneimittel/arzneimittel_node.html
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie http://www.dgn.org/images/red_leitlinien/LL_2012/pdf/ll_82_2012_diagnostik_und_therapie_der_erektilen_dysfunktion.pdf
  • Kölner Studie zur Prävalenz (Häufigkeit) von Erektionsstörungen (2000) https://www.researchgate.net/publication/245698410_Die_Pravalenz_von_mannlichen_Erektionsstorungen_in_Deutschland_heute_und_in_der_Zukunft_-_The_prevalence_of_male_erectile_dysfunction_in_Germany_today_and_in_the_future_-