Wo kann man Levitra online kaufen?

Details über Kosten, Wirkung von Levitra

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2019

vardenafil kaufen

Levitra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, ein Potenzmittel mit dem Wirkstoff Vardenafil. Männer können sich Levitra gegen Erektionsstörungen auf 2 Wegen verschreiben lassen:

  1. Nach einer Behandlung beim Hausarzt, Urologen oder in einer Klinik – anschließend wird das ausgestellte Rezept für Levitra bei einer Apotheke (auch online möglich) eingelöst.
  2. Behandlung bei einer lizenzierten Online Apotheke wie z. B. 121doc.de – anschließend wird das Medikament direkt zum Patienten nach Hause geschickt.

Es ist also durchaus möglich sich Levitra legal online verschreiben zu lassen, EU-Gesetzte wie das der Patientenmobilität machen es möglich1.

Keine Lust auf Wartezeiten, Sprechstunden oder unangenehme Fragen? Unser Tipp: Lassen Sie sich trotzdem von einem zugelassenen Arzt beraten – bei einer Online Klink wie z. B. auf www.121doc.de. Weitere Details dazu finden Sie hier.

Stefan HenningsImpotenz Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Wie ist der Ablauf bei einer Online Klinik?

In Ländern wie Großbritannien und den Niederlanden sind bestimmte telemedizinische Leistungen erlaubt. Das bedeutet, dass bestimmte Erkrankungen online behandelt werden dürfen. Das gilt auch für Erektionsstörungen.

So kann eine Online-Praxis oder Online-Klinik legal besucht, ein Online-Rezept für Levitra ausgestellt und dieses direkt bei einer Versandapotheke eingelöst werden.

Dank des Patientenmobilitätsgesetzes, einer EU-Richtlinie, dürfen alle EU-Bürger EU-weit medizinische Leistungen in Anspruch nehmen.

Damit können auch deutsche Patienten beispielsweise eine britische Online-Praxis besuchen und sich Levitra nach Hause schicken lassen.

  • Konsultation einer Online Klinik

  • Rezept wird nach Untersuchung ausgestellt

  • Medikamente können bestellt werden

Zunächst muss eine seriöse Online-Praxis aufgesucht werden. Beispiele dafür sind 121doc gospring.de, www.euroclinix.de und ähnliche Anbieter. Hier sind zugelassene Ärzte angestellt, die Patienten online betreuen.

Auf der Internetseite erstellt sich der Patient einen Account (kann auch im weiteren Verlauf gemacht werden). Anschließend wählt er den Bereich, zu dem er medizinische Hilfe benötigt. Im Falle der Erektionsstörung ist genau dieses Problem meist als separater Punkt aufgeführt, in manchen Fällen in der Kategorie Männermedizin eingeordnet.

Es erscheint ein Online-Fragebogen, der Schritt für Schritt ausgefüllt werden muss. Nach dem Ausfüllen landet der Fragebogen bei einem zugelassenen Arzt, von dem er ausgewertet wird. Bei eventuellen Rückfragen kann sich Arzt per Mail oder Telefon melden. Spricht medizinisch nichts dagegen, erhält der Patient das ausgewählte Medikament per Post.

Impotenz ErektionshilfenSollten Sie keine Lust haben sich ein Rezept für Levitra von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie bei Anbietern wie z. B. 121doc oder euroClinix  bequem ein Online-Rezept beantragen. Wie das geht erfahren Sie hier.

Was kostet Levitra?

Levitra ist als Filmtablette oder als Schmelztablette erhältlich. Die Preise für Levitra richten sich nach der Dosierung und der Packungsgröße. Die Dosierungen von Levitra (und Levitra Generika) sind: 5 mg, 10 mg und 20 mg.

Nur in der Dosierung 10 mg wird neben der üblichen Filmtablette auch eine Schmelztablette hergestellt, die wird im Mund aufgelöst und soll so schneller im Körper absorbiert werden.

Levitra

Wirkstoff: Vardenafil – Von BAYER hergestellt

Levitra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Preise 10 mg Dosierung:

  • 12 Tabletten: ab 254,95 €

Levitra Schmelztabletten

Wirkstoff: Vardenafil – andere Tablettenform

Levitra Schmelztabletten Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Levitra Generika

Wirkstoff: Vardenafil – andere Tablettenform

Levitra Generika Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Vergleich von Levitra mit anderen PDE5-Hemmern

Viagra Potenzmittel bei ErektionsstörungenCialis Potenzmittel bei ErektionsstörungenLevitra Potenzmittel bei ErektionsstörungenSpedra Potenzmittel bei Erektionsstörungen
NameViagraCialisLevitraSpedra
HerstellerPfizerEli Lilly Bayer Meranini Berlin Pharma
WirkstoffSildenafilTadalafilVardenafilAvanafil
Dosierung25, 50, 100 mg2.5, 5, 10, 20 mg5, 10, 20 mg50, 100, 200 mg
Wirkungseintrittca. 25 Minutenca. 30 Minutenca. 25 – 60 Minutenca. 15 – 30 Minuten
Wirkungsdauerbis zu ca. 8 Stunden bis zu ca. 36 Stunden bis zu ca. 8 Stunden bis zu ca. 6 – 17 Stunden

GEBRAUCHSINFORMATIONEN

Hier können Sie die Merkmale von Levitra 20 mg genauer unter die Lupe nehmen. Vergewissern Sie sich vor der Einnahme über die Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen – und vor allem: konsumieren Sie kein Medikament aus unseriösen Quellen oder ohne Konsultation einer medizinischen Einrichtung.

Gibt es Levitra Generika?

Der Wirkstoff Vardenafil war bis 2018 patentschutzrechtlich geschützt. Erst seit Ende 2018 können andere Pharma Unternehmen als Bayer (Entwickler & Hersteller von Levitra) Medikamente mit Vardenafil herstellen.

Als Generika werden also legale Arzneimittelkopien bezeichnet, die ebenso strengen Zulassungskriterien unterliegen. Generika und original Präparate unterscheiden sich nicht in der Wirksamkeit, sondern in erster Linie im Preis.

Was sind andere Alternativen zu Levitra und Levitra Generika?

Der Wirkstoff Vardenafil ist ein sogenannter PDE5-Hemmer. Ähnliche Wirkstoffe sind: Tadalafil (Cialis), Sildenafil (Viagra) und Avanafil (Spedra). Wenn Levitra nicht wirkt, kann auf eines der anderen zugelassenen Potenzmittel zurückgegriffen werden.

Hilfreich: Bei manchen lizenzierten Anbietern können sich Männer mit Erektionsstörungen „Potenzmittel Probepackungen“ verschreiben lassen. Diese Testpackungen beinhalten mehrere PDE5-Hemmer in geringer Dosierung – so finden Sie schnell heraus, ob entweder Cialis oder Levitra oder Spedra oder Viagra (oder deren Generika) am besten für Sie geeignet ist.

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis und Levitra – Rezept inkl.

Potenzmittel Testpackung Viagra Cialis Levitra

Sildenafil 50 mg + Tadalafil 10 mg + Vardenafil 10 mg:

  • Testpackung ab 169,95 €
  • Inhalt: jeweils 4 Tabletten pro Wirkstoff

Levitra Generika

Wirkstoff: Vardenafil – andere Tablettenform

Levitra Generika Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen und weitere Literatur

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Leitlinien für Diagnostik und Therapie der Erektilen Dysfunktion http://www.dgn.org/images/red_leitlinien/LL_2012/pdf/ll_82_2012_diagnostik_und_therapie_der_erektilen_dysfunktion.pdf
  • Kölner Studie zur Prävalenz (Häufigkeit) von Erektionsstörungen (2000) https://www.researchgate.net/publication/245698410_Die_Pravalenz_von_mannlichen_Erektionsstorungen_in_Deutschland_heute_und_in_der_Zukunft_-_The_prevalence_of_male_erectile_dysfunction_in_Germany_today_and_in_the_future_-
  • Patientenmobilität in der EU
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html
    § 73 des Arzneimittelgesetzes (AMG)
    http://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__73.html
  • Sicherer Arzneimittelkauf im Internet https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Versandhandel/_node.html
  • WHO – gefälschte Arzneimittel aus dem Internet (2010) https://www.who.int/bulletin/volumes/88/4/10-020410/en/
  • Zoll zum Thema Arzneimittelbestellung aus dem EU Ausland
    https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-innerhalb-der-EU/Einschraenkungen/Arzneimittel/arzneimittel_node.html