Tadalafil Hennig – Das Cialis-Generikum von Hennig Arzneimittel

Dosierung, Kosten, Nebenwirkungen von Tadalafil Hennig

December, 2018

tadalafil-henning

Mit dem Ablaufen des Patentschutzes auf den Wirkstoff am 15. November 2017 ist es nun auch für Generika-Hersteller möglich, Generika zu auf den Markt zu bringen. Einer dieser Hersteller ist Hennig, der mit Tadalafil Hennig frühzeitig ein Generikum zu anbieten kann. Hennig ist ein alteingesessenes mittelständiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als hundertjährigen Geschichte in der Pharmabranche. Die langjährige Erfahrung auch im Bereich der Generika-Produktion macht die Nachricht von einem Cialis-Generikum von Hennig wenig überraschend. Bereits zu Viagra brachte Hennig ein Generikum auf dem Markt – mit Generika zu Potenzmitteln kennt sich das Unternehmen somit aus.

In welchen Dosierungen gibt es Tadalafil Hennig?

wird in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg angeboten. Tadalafil ist somit der Wirkstoff zur Behandlung von Erektionsstörungen, der im Vergleich zu anderen PDE5-Hemmern in den geringsten Dosierungen Anwendung findet. Das gilt selbstredend auch für Hennig. Allerdings wird hier keine Dosierung von 5 mg produziert, sondern nur Tabletten mit 10 mg oder 20 mg enthaltenden Wirkstoff. Eine Besonderheit besteht bei den 20-mg-Tabletten: Diese sind im Gegensatz zur -Variante teilbar.

Was kostet Tadalafil Hennig in den Dosierungen 10mg und 20mg?

Tadalafil Henning 5mg

Tadalafil Henning (Cialis Generika)
Made in Germany. Von AbZ hergestellt.
Dosierung 5mg

  • 28 Tabletten: ab 124.95 €
  • 56 Tabletten: ab 244.95 €

Zur Zeit nur Tadalafil Stada erhältlich (Cialis Generika von Stada, made in germany).

Tadalafil Henning 10mg

Tadalafil Henning (Cialis Generika)
Made in Germany. Von AbZ hergestellt.
Dosierung 10mg

  • 4 Tabletten: ab 69.95 €
  • 8 Tabletten: ab 119,95 €
  • 12 Tabletten: ab 164.95 €

Zur Zeit nur Tadalafil Stada erhältlich (Cialis Generika von Stada, made in germany).

Tadalafil Henning 20mg

Tadalafil Henning (Cialis Generika)
Made in Germany. Von AbZ hergestellt.
Dosierung 20mg

  • 4 Tabletten: ab 69.95 €
  • 8 Tabletten: ab 129.95 €
  • 12 Tabletten: ab 174.95 €

Zur Zeit nur Tadalafil Stada erhältlich (Cialis Generika von Stada, made in germany).

Konkret liegen die Preise für Tadalafil Hennig 10 mg bei EUR 26,38 für vier Tabletten. Darüber hinaus werden nur Verpackungen mit Tadalafil Hennig 20 mg angeboten. Die kleinste Verpackung mit vier Tabletten kostet EUR 26,38, acht Tabletten sind für EUR 42,98 zu bekommen, zwölf Tabletten haben einen Preis von EUR 58,98 und schließlich 24 Tabletten kosten EUR 99,84.

Im Vergleich zu den Preisen von Cialis bewegen sich die Preise von Tadalafil Hennig bei einem Viertel bis einem Drittel davon. Die Preisersparnis ist somit sehr hoch. Beispielsweise kosten vier Tabletten Cialis 10 mg EUR 87,99 – mehr als das Dreifache des Preises von Tadalafil Hennig für die gleiche Packungsgröße mit der gleichen Wirkstoffdosierung. Acht Tabletten Cialis 20 mg haben einen Preis von EUR 165,49 – fast das Vierfache des Preises von Tadalafil Hennig.

Warum ist Tadalafil Hennig günstiger als das Original?

Tadalafil-Hennig
Wie bereits kurz erwähnt, liegt der Preisunterschied hauptsächlich in den Entwicklungskosten begründet. Die Entwicklung von Tadalafil und die Erforschung der Wirkung dieses Stoffes war eine kostenintensive Investition für den Hersteller. Als Anreiz für die Erforschung neuer Wirkstoffe wurde das Patentrecht eingeführt, das dem Patentinhaber die alleinige Nutzung des entwickelten Wirkstoffes garantiert.

Der Patentschutz ist allerdings zeitlich begrenzt. So muss Cialis einen gewissen Preis haben, damit die Entwicklungskosten an Tadalafil im Zeitraum des Patentschutzes erwirtschaftet werden können.

Mit Auslaufen des Patents kann dann auf dem Markt mehr Wettbewerb über die Generika stattfinden. Da die Generika-Hersteller die hohen Entwicklungskosten nicht einkalkulieren müssen, können sie ihr Präparat deutlich günstiger als das Originalpräparat anbieten. Dieser Zusammenhang gilt natürlich auch für Cialis und Cialis-Generika. Somit ist Tadalafil Hennig deutlich günstiger, weil Hennig die Formel des bereits erforschten Wirkstoffes Tadalafil einfach kopieren kann und dann selbst nur die Tabletten produzieren muss.

Stefan Hennings

Scheuen Sie nicht den Gang zum Arzt – auch wenn es unangenehm sein kann, diesen Rat wollen wir Ihnen ans Herz liegen. Auch eine online Klinik kann eine Alternative sein – wichtig sind lizenzierte Einrichtungen mit Fachärzten wie euroClinix121doc und andere. Hier werden Ihnen Rezepte nach der online Behandlung, für beispielsweise Tadalafil, verschrieben und Sie können diese auch direkt einlösen. Ihr Präparat kommt meist schon am nächsten Tag bei Ihnen per Expressversand an.

Stefan HenningsInteressengemeinschaft Impotenz Selbsthilfe

Ist Tadalafil Hennig genauso gut wie das Original?

Zwischen Originalpräparaten und Generika bestehen keine qualitativen Unterschiede. ist in den angegebenen Dosierungen in Cialis wie auch in Tadalafil Hennig enthalten und die Wirkung findet mit beiden Mitteln auf die genau gleiche Weise statt.

Da Tadalafil Hennig für den Markt zugelassen ist, ist das auch garantiert. Generika müssen nicht nur wie jedes Medikament einen strengen Zulassungsprozess durchlaufen, sie müssen zudem die sogenannte Bioäquivalenz nachweisen. Das bedeutet, dass ein Generikum genau die gleichen Wirkungsmechanismen aufzeigen muss wie ein Originalpräparat. Eventuelle Unterschiede bei den verwendeten Zusatzstoffen dürfen dabei die Wirkung des Mittels nicht beeinflussen.

Sind die Nebenwirkungen von Tadalafil Hennig die gleichen?

Die werden durch den Wirkstoff Tadalafil verursacht. Da dieser Wirkstoff auch in gleicher Weise in Tadalafil Hennig enthalten ist, sind die Nebenwirkungen hier identisch – auch in der relativen Häufigkeit und der Intensität. Wie auch bei Cialis zählen zu den relativ häufig auftretenden Nebenwirkungen von Tadalafil Hennig beispielsweise Kopfschmerzen, eine verstopfte Nase und eine Rötung des Gesichts.

Die meisten Nebenwirkungen sind harmlos und gehen von allein wieder zurück. Ein Unterschied in den Nebenwirkungen zwischen Cialis und Tadalafil Hennig kann allenfalls dann auftreten, wenn Sie auf andere Zusatzstoffe allergisch reagieren.

Wie auch bei Cialis müssen Sie bei der Einnahme von Tadalafil Hennig besonders vorsichtig sein, wenn Sie andere Medikamente einnehmen. Das gilt insbesondere für Mittel gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck. Auch bei Vorerkrankungen dieser Art dürfen Sie Tadalafil Hennig keinesfalls ohne ärztliche Beratung einnehmen – da Tadalafil Hennig ebenfalls verschreibungspflichtig ist, sollten Sie ohnehin genau die Einnahme mit Ihrem Arzt abklären. Vorsicht ist auch bei weiteren Medikamenten und Erkrankungen geboten.

Impotenz ErektionshilfenSollten Sie keine Lust haben sich ein Tadalafil-Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie sich bei Anbietern wie z.B. 121doc oder euroClinix bequem ein Online-Rezept bestellen. Wie das geht erfahren Sie hier.

Tadalafil Hennig
3.9 (78%) 30 votes