Tadalafil Puren – Das Cialis Generika von Puren

Wirkung, Dosierung und Kosten des Cialis Generikas Tadalafil Puren

Zuletzt aktualisiert: Mai 2019

Am 15. November 2017 endete der Patentschutz auf Cialis. Seitdem haben verschiedene Hersteller Generika zu Cialis auf den Markt gebracht. Darunter auch das Pharmaunternehmen Puren. Der Hersteller ist seit den 1980ern im Bereich der Generika-Herstellung aktiv und gehört heute zur Aurobindo-Gruppe, einem internationalen Pharmakonzern. Mit einem Generikum zu Viagra, Sildenafil Actavis, hat Puren bereits Erfahrungen mit Generika zu Potenzmitteln.

In welchen Dosierungen gibt es Tadalafil Puren?

Cialis ist bei Erektionsstörungen dafür bekannt, im Vergleich zu anderen PDE-5 Hemmer wie Sildenafil, auch bei geringeren Dosierungen eine Wirkung zu erzielen. Im Originalpräparat Cialis ist die Normaldosierung oder salopp gesagt eine häufig verschriebene Dosierung für die ersten Anwendungen 10 mg. Auch Tadalafil Puren bietet die Dosierung in 10 mg an. Wie auch bei Cialis gibt es zudem Tabletten mit 20 mg des Wirkstoffes. Die Besonderheit bei Tadalafil Puren hierbei ist, dass die höher dosierten Tabletten teilbar sind. Das ist bei Cialis nicht, bzw. nur mit einem Mörser der Fall. Die geringere Dosierung von 5 mg oder 2,5 mg gibt es bei Tadalafil Puren nicht.

Was kostet Tadalafil Puren 10 mg und 20 mg?

Tadalafil Puren 20 mg

Cialis Generika
Von Puren Pharma (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil PUREN 20 mg

Dosierung 20 mg (Preis exkl. Beratung & Rezept):

  • 4 Tabletten: ab 14 €
  • 8 Tabletten: ab 22 €
  • 12 Tabletten: ab 28 €


Allgemein lässt sich festhalten, dass Generika wie Tadalafil Puren deutlich günstiger sind als das Originalpräparat. Hintergrund sind die Entwicklungskosten, die bei der Preiskalkulation von Tadalafil Puren entfallen. Kunden, die Generika kaufen, können somit deutlich einsparen. Das wird auch bei Tadalafil Puren deutlich. Neben der Dosierung spielt für den Preis auch die Verpackungsgröße eine Rolle.

Hier gibt es bei Tadalafil Puren bislang nicht so viel Auswahl. Tadalafil Puren 10 mg gibt es nur in einer Verpackungsgröße mit vier Tabletten. Diese kosten ab 21 € (Kosten für Beratung und Rezept nicht inklusive!). Tadalafil Puren 20 mg Packungen liegen preislich bei ungefähr 22 € für vier Tabletten und bei ca. 50 € für zwölf Tabletten. Eine Verpackungsgröße mit acht Tabletten wird noch folgen und wird preislich entsprechend zwischen den obigen Preisen liegen.

Im Vergleich zu Cialis können Sie mit Tadalafil Puren deutlich sparen. Beispielsweise liegen vier Tabletten Cialis 10 mg bei einem Preis ab 120 € (inkl. Beratung und Rezeptausstellung). Das ist mehr als das Fünffache des Preises von Tadalafil Puren in der gleichen Verpackungsgröße. Auch bei der Dosierung 20 mg liegen die Cialis-Preise etwa vier bis fünf Mal höher als für Tadalafil Puren. Hier ist somit ein enormer Preisunterschied vorhanden. Bei einem online Kauf müssen noch eventuelle Beratungs- und Rezeptkosten berücksichtigt werden (mehr dazu: Online Apotheken für Potenzmittel im Check).

SCHON GEWUSST?

Wussten Sie, dass Sie Potenzmittel bei lizenzierten Online Apotheken wie euroClinix, 121doc und weiteren Anbietern erhalten können? Beim online Vorgang wird anhand eines Fragebogens ein Rezept ausgestellt. Das läuft ohne physischen Arztbesuch ab – in unserem Online Apotheken Vergleich finden Sie alle Details dazu. Hier eine Übersicht über aktuelle Potenzmittel (PDE-5-Hemmer):

Tadalafil Stada

Cialis Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Stada

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €
  • 32 Tabletten: ab 400 €

Cialis

Wirkstoff Tadalafil – bekannteste Viagra Alternative von Lilly Pharma

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 120 €
  • 8 Tabletten: ab 220 €
  • 12 Tabletten: ab 315 €
  • 16 Tabletten: ab 412 €
  • 32 Tabletten: ab 800 €

Cialis 5mg – „Once a Day“

Geringe Dosierung zur täglichen Einnahme

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis 5mg Dosierung

Dosierung 5 mg:

  • 28 Tabletten: ab 215 €
  • 56 Tabletten: ab 375 €
  • 84 Tabletten: ab 475 €

Allgemein lässt sich festhalten, dass Generika wie Tadalafil Puren deutlich günstiger sind als das Originalpräparat. Hintergrund sind die Entwicklungskosten, die bei der Preiskalkulation von Tadalafil Puren entfallen. Kunden, die Generika kaufen, können somit deutlich einsparen. Das wird auch bei Tadalafil Puren deutlich. Neben der Dosierung spielt für den Preis auch die Verpackungsgröße eine Rolle.

Hier gibt es bei Tadalafil Puren bislang nicht so viel Auswahl. Tadalafil Puren 10 mg gibt es nur in einer Verpackungsgröße mit vier Tabletten. Diese kosten EUR 20,50. Tadalafil Puren 20 mg liegen preislich bei EUR 21,23 für vier Tabletten und bei EUR 49,10 für zwölf Tabletten. Eine Verpackungsgröße mit acht Tabletten wird noch folgen und wird preislich entsprechend zwischen den obigen Preisen liegen.

Im Vergleich zu Cialis können Sie mit Tadalafil Puren deutlich sparen. Beispielsweise liegen vier Tabletten Cialis 10 mg bei einem Preis von EUR 87,99. Das ist mehr als das Vierfache des Preises von Tadalafil Puren in der gleichen Verpackungsgröße. Auch bei der Dosierung 20 mg liegen die Cialis-Preise etwa vier Mal höher als für Tadalafil Puren. Hier ist somit ein enormer Preisunterschied vorhanden.

Warum ist Tadalafil Puren günstiger als das Original?

Der Preisunterschied ist nicht auf einen Qualitätsunterschied zurückzuführen. Vielmehr sind vor allem die Entwicklungskosten, wie bereits angedeutet, für die deutlich unterschiedlichen Preise zwischen Cialis und Tadalafil Puren verantwortlich. Die Erforschung und Entwicklung eines neuen medizinischen Wirkstoffes ist sehr kostenintensiv. Damit forschende Pharmakonzerne diesen Aufwand betreiben können, müssen die entwickelten Medikamente einen bestimmten Preis haben. Um die pharmazeutische Forschung auch in privaten Pharmaunternehmen zu gewährleisten, gibt es den Patentschutz auf neu entwickelte Wirkstoffe. Hier: Tadalafil.

Damit hat das Pharmaunternehmen genau diesen Zeitraum Zeit, mindestens die Entwicklungskosten über die Preise des Medikaments wirtschaftlich gesehen hereinzubekommen. So ist das auch der Fall bei Cialis – die hohen Entwicklungskosten für Tadalafil müssen über die Cialis-Preise wieder zufließen. Nach Ablauf des Patentschutzes soll eine Wettbewerbssituation herrschen. Hier kommen dann die Generika-Hersteller ins Spiel, die ohne die Last der Entwicklungskosten den jetzt bekannten und erforschten Wirkstoff kopieren und in eigenen Medikamenten auf den Markt bringen können. Erfahrene Generika-Hersteller wie Puren können hierbei noch einmal günstiger produzieren. Daher ist Tadalafil Puren so viel günstiger als Cialis.

Ist Tadalafil Puren genauso gut wie das Original?

Befürchtungen, dass Tadalafil Puren so viel günstiger ist, weil die Qualität nicht stimmen würde, sind dabei unsinnig. Der Preisunterschied ist einzig den Entwicklungskosten des Originalpräparats geschuldet. Der Preis ist hier kein Qualitätssignal, tatsächlich besteht zwischen Tadalafil Puren und Cialis qualitativ kein Unterschied.

Das wird auch dadurch gewährleistet, dass jedes Generikum eine Zulassung benötigt, um auf den Markt zu dürfen. Der Zulassungsprozess ist für Generika und Originalmedikamente sehr strikt. Generika müssen zudem bioäquivalent zum Originalpräparat sein. Das bedeutet, dass die genauso ablaufen muss wie beim Original. Tadalafil Puren ist daher in der Wirkung absolut identisch zu Cialis. Unterschiede zwischen diesen beiden Präparaten entstehen allenfalls durch unterschiedliche Zusatzstoffe – diese beeinflussen aber nicht die Wirkung und damit auch nicht die Qualität des Medikaments.

Sind die Nebenwirkungen von Tadalafil Puren die gleichen?

Aus der geforderten Bioäquivalenz folgt auch, dass die Nebenwirkungen gleich sind. Wie auch bei Cialis sind die meisten Nebenwirkungen von Tadalafil Puren vergleichsweise harmlos im Verlauf und gehen von allein wieder zurück. Für Tadalafil Puren gilt ebenfalls, dass die relativ häufigsten Nebenwirkungen Kopfschmerzen, eine verstopfte Nase und eine Rötung des Gesichts sind.

Tadalafil Puren dürfen Sie wie auch Cialis nicht oder nur nach genauer Absprache mit Ihrem Arzt bei gleichzeitiger Einnahme anderer Medikamente nutzen. Die möglichen Wechselwirkungen beispielsweise mit Mitteln gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Bluthochdruck können Ihre Gesundheit gefährden. Auch bei bestimmten Vorerkrankungen wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollte Tadalafil nicht oder nur in Absprache eingenommen werden. Wie Cialis ist Tadalafil Puren verschreibungspflichtig und auch über lizenzierten Online Apotheken erhältlich.

Keine Lust, über Erektionsstörungen zu sprechen? Auch eine online Klinik kann eine Alternative zum klassischen Arztbesuch sein – wichtig sind lizenzierte Einrichtungen mit Fachärzten wie euroClinix.de, 121doc und weitere Anbieter (Online Apotheken im Vergleich). Hier werden Ihnen Rezepte nach der online Behandlung von den Ärzten verschrieben und Sie können diese auch direkt einlösen. Ihr Präparat kommt meist schon am nächsten Tag bei Ihnen per Expressversand an.

Stefan HenningsInteressengemeinschaft Impotenz Selbsthilfe
Tadalafil Puren
4.1 (81.43%) 14 vote[s]