Was ist Sildenafil Ratiopharm?

Alles rund um die Wirkung, Kosten und Dosierung des Viagra Generikas „Sildenafil Ratiopharm“

Zuletzt aktualisiert: Februar 2019

Sildenafil Ratiopharm

Sildenafil Ratiopharm ist ein Potenzmittel, das vom Pharmaunternehmen Ratiopharm angeboten wird. Das bekannte Unternehmen produziert in erster Linie Generika, bietet somit Arzneimittel an, die den gleichen Wirkstoff wie ein Originalpräparat nutzen. Das wird dann möglich, wenn ein Patent auf einen Wirkstoff ausläuft. Das ist auch beim Wirkstoff Sildenafil der Fall, der ursprünglich im PDE-5 Hemmer Viagra von Pfizer genutzt wurde.

Scheuen Sie nicht den Gang zum Arzt – auch wenn es unangenehm sein kann, diesen Rat wollen wir Ihnen ans Herz liegen. Auch eine online Klinik kann eine Alternative sein – wichtig sind lizenzierte Einrichtungen mit Fachärzten wie euroClinix, 121doc und weitere Anbieter (eine Übersicht). Hier werden Ihnen Rezepte, für beispielsweise Sildenafil von Ratiopharm, verschrieben und Sie können diese auch direkt einlösen. Ihr Präparat kommt meist schon am nächsten Tag bei Ihnen per Expressversand an.

Stefan HenningsInteressengemeinschaft Impotenz Selbsthilfe

Wie auch Viagra zählt Sildenafil Ratiopharm somit zu den PDE5-Hemmern. Diese Mittel werden gegen Erektionsstörungen eingesetzt. Sie setzen im biochemischen Prozess der Erektion an und hemmen das Enzym PDE5. Dieser Stoff baut cGMP ab, das für eine Entspannung der Arterienmuskulatur sorgt, sodass Blut in die Schwellkörper einfließen kann. Wird PDE5 gehemmt, bleibt cGMP erhalten und eine stärkere und länger andauernde Erektion wird möglich.

Kann ich Sildenafil Ratiopharm ohne Rezept online kaufen?

Sildenafil Ratiopharm ist wie alle PDE5-Hemmer ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel. Ohne Rezept ist es somit nicht legal zu erwerben. Leider finden sich im Internet diverse angeblich rezeptfreie Angebote für Sildenafil Ratiopharm und andere Potenzmittel. Diese Angebote sind nicht nur illegal, diese Arzneimittel sind nicht selten Fälschungen. Im besten Fall tritt nach der Einnahmen einfach nur keine Wirkung ein, schlimmstenfalls sind diese Mittel lebensbedrohlich. Verunreinigungen oder giftige Zusatzstoffe können weitere Gesundheitsrisiken bedeuten.

Nicht nur vor diesem Hintergrund ist somit eine ärztliche Diagnose und Verschreibung wichtig. Viele betroffene Männer tun sich allerdings schwer damit, bei Erektionsstörungen einen Arzt aufzusuchen. Weniger Hemmungen müssen bei der Alternative einer Online-Praxis wie DrEd oder Doktoronline überwunden werden. Hier wird völlig legal medizinische Dienstleistungen über das Internet angeboten. DrEd und Doktoronline arbeiten mit zugelassenen Ärzten, die per Ferndiagnose Patienten betreuen. So ist es auch bei Erektionsstörungen möglich, legal online ein Rezept für ein Potenzmittel wie Sildenafil Ratiopharm zu erhalten. Dieses Rezept kann dann in einer Apotheke eingelöst werden. Hier kann auch auf eine Versandapotheke zurückgegriffen werden – Sildenafil Ratiopharm wird dann einfach nach Hause versandt.

Impotenz ErektionsmittelKeine Lust auf den Gang zum Hausarzt? Sie können sich Ihr Rezept auch online ausstellen lassen und Sildenafil Ratiopharm direkt bei lizenzierten Anbietern wie z.B. 121doc, euroClinix etc. legal beantragen.

Wie lange wirkt Sildenafil Ratiopharm?

Nicht nur die Wirkungsweise von Sildenafil Ratiopharm ist mit der von Viagra identisch, auch die Wirkungsdauer ist sehr ähnlich. Etwa eine halbe bis eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr muss Sildenafil Ratiopharm eingenommen werden. Die Wirkung hält dann bis zu vier Stunden an. Bei besonders fettreichen Mahlzeiten kann eine verzögerte Wirkung eintreten. Das kann ebenfalls bei Alkoholkonsum – auf den bei der Einnahme vorsichtshalber gänzlich verzichtet werden sollte – auftreten. Durch die Einnahme allein entsteht zudem keine Erektion, hierfür ist ein sexueller Stimulus notwendig. Nach dem Orgasmus klingt die Erektion ganz natürlich wieder ab.

Wann sollte ich Sildenafil Ratiopharm nicht einnehmen?

Nicht nur Nebenwirkungen sind bei der Einnahme von Sildenafil Ratiopharm zu berücksichtigen, deutlich risikoreicher gestalten sich bei der Einnahme die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Auch bestimmten Vorerkrankungen können ein gesundheitliches Risiko darstellen. So sollten Sie Sildenafil Ratiopharm beispielsweise nicht einnehmen, wenn Sie kürzlich einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten, unter einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder Bluthochdruck leiden. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie entsprechende Medikamente gegen diese Erkrankungen einnehmen.

Vorsicht ist ebenfalls geboten, wenn Sie unter Diabetes leiden oder eine schwere Leberfunktionsstörung haben. Bei der Einnahme von Antidepressiva kann die Wirkung durch Sildenafil Ratiopharm verhindert werden. Auch bei weiteren Erkrankungen und Medikamenten kann es zu Wechselwirkungen kommen. Sprechen Sie in allen Fällen unbedingt die Einnahme des Potenzmittels (das gilt natürlich nicht nur für Sildenafil sondern für jeglichen PDE-5 Hemmer) mit einem Arzt ab.

GEBRAUCHSINFORMATIONEN

Dann doch lieber direkt offiziell: Hier finden Sie die Packungsbeilage für Sildenafil Ratiopharm in der 25 mg Dosierung. Vergewissern Sie sich vor der Einnahme über die Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen – und vor allem: konsumieren Sie kein Medikament aus unseriösen Quellen oder ohne Konsultation einer medizinischen Einrichtung.

Welche Nebenwirkungen können durch Sildenafil Ratiopharm verursacht werden?

Wie bei jedem Arzneimittel können auch bei Sildenafil Ratiopharm Nebenwirkungen auftreten. Im Normalfall klingen die meisten Nebenwirkungen wieder von allein ab. Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen Kopfschmerzen, Sehstörungen, Magen-Darm-Probleme sowie Schwindelgefühl. Eine Rötung des Gesichts oder eine verstopfte Nase können ebenfalls auftreten. Selten sind Schmerzen in der Brust. In sehr seltenen Fällen können auch schwerwiegendere Nebenwirkungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder schwere Sehstörungen bis zu einem Schwinden der Sehkraft auftreten. In diesen Fällen sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Ebenfalls kann es in seltenen Fällen zu einer Dauererektion kommen. Hält diese mehr als vier Stunden an, sollte ebenfalls ein Arzt konsultiert werden.

Was kostet Sildenafil Ratiopharm und welche Dosierungen gibt es?

DosierungTablettenKosten
25 mg4 Tablettenab ca 15 €
25 mg12 Tablettenab ca 26 €
50 mg4 Tablettenab ca 20 €
50 mg12 Tablettenab ca. 30 €
50 mg24 Tablettenab ca. 50 €
100 mg4 Tablettenab ca. 25 €
100 mg12 Tablettenab ca. 50 €
100 mg24 Tablettenab ca. 80 €

SCHON GEWUSST?

Wussten Sie, dass Sie Potenzmittel bei lizenzierten Online Apotheken wie euroClinix, 121doc und weiteren Anbietern erhalten können? Beim online Vorgang wird anhand eines Fragebogens ein Rezept ausgestellt. Das läuft ohne physischen Arztbesuch ab – in unserem Online Apotheken Vergleich finden Sie alle Details dazu. Hier eine Übersicht über aktuelle Potenzmittel (PDE-5-Hemmer):

Viagra

Wirkstoff: Sildenafil – Potenzmittel von Pfizer

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Viagra

Dosierung 25mg:

  • 4 Tabletten: ab 110 €
  • 8 Tabletten: ab 210 €
  • 12 Tabletten: ab 306 €
  • 16 Tabletten: ab 400 €
  • 32 Tabletten: ab 784 €

Sildenafil Stada

Viagra Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Sildenafil Stada Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 25mg:

  • 4 Tabletten: ab 55 €
  • 8 Tabletten: ab 84 €
  • 12 Tabletten: ab 110 €
  • 16 Tabletten: ab 140 €
  • 32 Tabletten: ab 239 €

Sildenafil Ratiopharm

Viagra Generika
Von Ratiopharm (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Sildenafil Ratiopharm

Siehe Anbieter-Webseite

SildeHexal

Viagra Generika
Von Hexal (Deutschland) hergestellt

SildeHexal 50mg 100mg Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Siehe Anbieter-Webseite

Sildenafil 1 A Pharma

Viagra Generika
Von 1 A Pharma (Deutschland) hergestellt

Sildenafil 1 A Pharma Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Siehe Anbieter-Webseite

Cialis

Wirkstoff Tadalafil – bekannteste Viagra Alternative von Lilly Pharma

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis

Dosierung 10mg:

  • 4 Tabletten: ab 120 €
  • 8 Tabletten: ab 220 €
  • 12 Tabletten: ab 315 €
  • 16 Tabletten: ab 412 €
  • 32 Tabletten: ab 800 €

Cialis 2,5mg – „Once a Day“

Geringe Dosierung zur täglichen Einnahme

alt=

Dosierung 2,5mg:

  • 28 Tabletten: ab 195 €
  • 56 Tabletten: ab 350 €
  • 84 Tabletten: ab 465 €

Cialis 5mg – „Once a Day“

Geringe Dosierung zur täglichen Einnahme

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis 5mg Dosierung

Dosierung 5mg:

  • 28 Tabletten: ab 215 €
  • 56 Tabletten: ab 375 €
  • 84 Tabletten: ab 475 €

Tadalafil Stada

Cialis Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Stada

Dosierung 10mg:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €
  • 32 Tabletten: ab 400 €

Levitra

Wirkstoff: Vardenafil – Von BAYER hergestellt

Levitra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Levitra Schmelztabletten

Wirkstoff: Vardenafil – andere Tablettenform

Levitra Schmelztabletten Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Spedra

Wirkstoff: Avanafil – von Berlin-Chemie Menarini hergestellt

Spedra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 50mg:

  • 4 Tabletten: ab 90 €
  • 8 Tabletten: ab 165 €
  • 12 Tabletten: ab 230 €
  • 16 Tabletten: ab 285 €
  • 32 Tabletten: ab 490 €

Die Preise von Sildenafil Ratiopharm richten sich nach der Dosierung (wie viel Wirkstoff pro Tablette enthalten ist) sowie der Verpackungsgröße. Grundsätzlich wird Sildenafil Ratiopharm in drei Dosierungen angeboten: 25mg, 50mg sowie 100mg. Bei den Verpackungsgrößen sind diverse Möglichkeiten vorhanden von einer bis zu 48 Tabletten, wobei nicht jede Apotheke jede Verpackungsgröße führt. Folgende Preise konnten wir recherchieren (Richtwerte – siehe Tabelle oben):

  • Sildenafil Ratiopharm 25mg gibt es nur in zwei verschiedenen Packungsgrößen. Vier Tabletten kosten ab EUR 15 und zwölf Tabletten ab EUR 26.
  • Die normale Dosierung mit 50mg liegt preislich für zwei Tabletten ab EUR 15, für vier Tabletten ab EUR 20, für acht Tabletten ab EUR 26 und für zwölf Tabletten ab EUR 30.
  • Die Dosierung mit 100mg schließlich gibt es in den meisten Größenvarianten. Eine Tablette kostet ab EUR 15, zwei Tabletten ab EUR 17,50, vier Tabletten ab EUR 25, acht Tabletten ab EUR 40, zwölf Tabletten ab EUR 50, 24 Tabletten ab EUR 80 und schließlich 48 Tabletten ab EUR 100.

Impotenz ErektionsmittelKeine Lust auf den Gang zum Hausarzt? Sie können sich Ihr Rezept auch online ausstellen lassen und Sildenafil Ratiopharm direkt bei lizenzierten Anbietern wie z.B. 121doc, euroClinix und weiteren Anbietern legal beantragen.

Was ist Sildenafil Ratiopharm?
4.6 (92.5%) 8 votes