Truvada Generika: Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil-ratiopharm 200 mg / 245 mg Filmtabletten

Wirkung, Nebenwirkung, Kosten, Dosierung

Zuletzt aktualisiert: August, 2020

Emtricitabin Tenofovirdisoproxil-ratiopharm Filmtabletten Truvada Generika

In den letzten Jahren hat die HIV-Therapie große Fortschritte gemacht. Aber was ist der aktuelle Stand?

Aktuell gibt es zur Ansteckungsvorsorge die sogenannten PrEP = Prä-Expositions-Prophylaxe. Diese Arzneimittel können bei verantwortungsvollem Umgang und regelmäßiger Einnahme die Gefahr einer Ansteckung in Richtung Null drücken.

Allerdings sind PreP mit den Wirkstoffen Emtricitabin & Tenofovirdisoproxil nicht ganz kostengünstig, und sowohl das Originalpräparat „Truvada“ als auch die neuen Generika (gleich wirksame erlaubte Kopien) sind nicht frei von Nebenwirkungen. Auf dieser Seite finden Sie alle Details zum Truvada Generika „Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil“ von ratiopharm.

Truvada

PrEP Medikament
Von Gilead Sciences (USA) hergestellt

Sildenafil Hennig 50 mg Viagra Generika Potenzmittel

Dosierung 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdisoproxil (Preis inkl. Sprechstunde & Rezept):

  • 30 Tabletten:
    ab 1030,90 €
  • 3×30 Tabletten:
    ab 2.454,85 € *ohne Sprechstunde & Rezept


Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil

Truvada Generika – PrEP Medikament
Von Teva Pharmaceutical Industries (Israel) hergestellt

Emtricitabine-Tenofovirdisproxil Truvada Generika 200 mg 245 mg

Dosierung 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdisoproxil (Preis inkl. Beratung & Rezept):

  • 30 Tabletten: ab 159,49 €


Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil

Truvada Generika – PrEP Medikament
Von ratiopharm (Deutschland) hergestellt

Emtricitabine-Tenofovirdisproxil Truvada Generika ratiopharm 200 mg 245 mg

Dosierung 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdisoproxil (Preis ohne Beratung & Rezept):

  • 30 Tabletten: ab 69,90 €
  • 3×30 Tabletten:
    ab 199,90 €

Bei lizenzierten Online Apotheken erhältlich: Truvada Generika von Teva

Was ist PrEP und wie funktioniert es?

PrEP oder auch HIV-PrEP ist die Kurzform von Prä-Expositions-Prophylaxe. Das beschreibt die Vorsorge gegen ein Risiko, bevor es überhaupt zu einer riskanten Situation kommt. Bei PrEP dreht sich die Vorsorge um den Sex mit einer HIV-positiven Person. Truvada und das Generika Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil (Wirkstoffe) sind als Tabletten oral einzunehmen und sollen zusammen mit Safer Sex (Kondom) das Risiko einer Ansteckung signifikant senken.

Wichtig: PrEP ist für HIV-negative Personen gedacht, PrEP kann helfen das Risiko einer Ansteckung mit HIV zu verringern.

Die Behandlung zielt also nicht auf eine Heilung der Infektion von HIV, das ist aktuell nicht möglich. Es geht hier darum, eine Ansteckung zu verhindern und damit das Risiko für eine weitere Verbreitung des HI-Virus in der Bevölkerung zu senken. Außerdem wird den Betroffenen ein unter Bedingungen sicheres Spektrum an sozialen und sexuellen Kontakten ermöglicht, was schlichtweg zum Leben dazugehört.

Info

PrEP (Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil-ratiopharm) kann nur wirken, wenn das Medikament regelmäßig und zuverlässig eingenommen wird.

Wie wirken PrEp und damit auch Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil-ratiopharm 200 mg / 245 mg Filmtabletten?

Die antiviralen PrEP-Medikamente, wie Truvada, werden eingesetzt, um einer HIV-Infektion präventiv vorzubeugen. In Truvada und Truvada Generika sind 2 antiretrovirale Wirkstoffe vorhanden: Tenofovirdisoproxil und Emtricitabin (daher auch die Namensgebung der Truvada Generika).

Beide Wirkstoffe unterbinden die Produktion neuer HI-Viren im Körper, indem sie das dafür nötige Enzym hemmen. Denn um sich fortzupflanzen / zu vervielfältigen, benötigt HIV im Körper ein sogenanntes Reverse Transkriptase (Enzym). Durch die Unterbindung dieses Enzyms wird die Entwicklung von HIV erschwert.

Was für Neben- und Wechselwirkungen gibt es?

Truvada und die Generika sind nicht frei von Nebenwirkungen, und die Medikamente sind auch nicht für jede Person geeignet. Daher sollte vor Behandlungsbeginn grundsätzlich ein Arzt zu Rate gezogen werden (bei lizenzierten Online Apotheken wie auf treated.de auch online per Fragebogen möglich).

Truvada und Generika dürfen beispielsweise nicht verwendet werden, wenn gegen einen der Inhaltsstoffe eine Überempfindlichkeit besteht. Auch Menschen, die das 65. Lebensjahr überschritten haben, sollten auf jeden Fall einen Arzt konsultieren, bevor sie mit de Einnahme beginnen. Das Medikament kann die Schwangerschaft und die Stillzeit beeinträchtigen, Schwindelgefühle hervorrufen und mehr (siehe Gebrauchsanweisung).

GEBRAUCHSINFORMATIONEN

Hier können Sie die Merkmale von Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil-ratiopharm® 200 mg/245 mg Filmtabletten genauer unter die Lupe nehmen. Vergewissern Sie sich vor der Einnahme über die Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen – und vor allem: konsumieren Sie kein Medikament aus unseriösen Quellen oder ohne Konsultation einer medizinischen Einrichtung.
Quelle: ratiopharm

Sind die Medikamente in Deutschland legal, zugelassen, rezeptpflichtig?

Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil ist von der Europäischen Arzneimittel-Agentur für PrEP zugelassen. Allerdings sind die Medikamente verschreibungspflichtig, also nur nach Vorlage eines ärztlichen Rezepts erhältlich.

Und das aus gutem Grund: Bei verschiedenen anderen bestehenden Infektionen dürfen Truvada und Generika nicht oder nur durch eine Anpassung der Gesamt-Therapie unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Kann ich das Medikament legal online bestellen?

Die Generika können Sie sich selbstverständlich auch online über eine lizenzierte Online Apotheke verschreiben lassen. Sie haben als EU-Bürger das Recht auf eine freie Arztwahl (Patientenmobilität).

Damit der Zoll Ihre Medikamente nicht abfängt: Besuchen Sie nur zugelassene Online Apotheken aus Großbritannien oder den Niederlanden (Beispiele wie oben: treated.de). Denn dort sind die Sicherheitsstandards vergleichbar mit deutschem Recht – das ist eine Voraussetzung für den legalen Versand per Post.

  • Konsultation einer Online Klinik

  • Rezept wird nach Untersuchung ausgestellt

  • Medikamente können bestellt werden

Auf folgende Merkmale können Sie beim Einkauf bei Online Apotheken achten (weitere Infos finden Sie in unserem Online Apotheken Ratgeber):

  • Lizenz/Sicherheitslogo vorhanden
  • In der EU ansässig
  • Impressum & AGB prüfen
  • Wird ein Rezept in Bestellvorgang ausgestellt/geprüft?
  • Verbraucherfreundliche Zahlungsmöglichkeiten

Was kostet Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil von ratiopharm?

Ratiopharm ist derzeit der günstigste Anbieter mit etwa 70,- Euro für eine 30er Packung Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil – allerdings ohne Kosten für die Sprechstunde und Rezeptkosten. Die Packung mit 90 Tabletten kostet sogar nur etwa ab 200,- EUR. Leider finden Sie Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil von ratiopharm kaum bis gar nicht bei lizenzierten Online Apotheken.

Medikamente für PrEP sind kostenintensiv und die Krankenkassen übernehmen es in der Regel nicht.

Update: Die DAK ist in Deutschland eine der ersten Krankenkassen, die PrEP ab dem 1. Januar 2019 zumindest mit ungefähr 200 Euro pro Quartal bezuschussen (siehe Quelle).

Truvada

PrEP Medikament
Von Gilead Sciences (USA) hergestellt

Sildenafil Hennig 50 mg Viagra Generika Potenzmittel

Dosierung 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdisoproxil (Preis inkl. Sprechstunde & Rezept):

  • 30 Tabletten:
    ab 1030,90 €
  • 3×30 Tabletten:
    ab 2.454,85 € *ohne Sprechstunde & Rezept


Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil

Truvada Generika – PrEP Medikament
Von Teva Pharmaceutical Industries (Israel) hergestellt

Emtricitabine-Tenofovirdisproxil Truvada Generika 200 mg 245 mg

Dosierung 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdisoproxil (Preis inkl. Beratung & Rezept):

  • 30 Tabletten: ab 159,49 €


Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil

Truvada Generika – PrEP Medikament
Von ratiopharm (Deutschland) hergestellt

Emtricitabine-Tenofovirdisproxil Truvada Generika ratiopharm 200 mg 245 mg

Dosierung 200 mg Emtricitabin und 245 mg Tenofovirdisoproxil (Preis ohne Beratung & Rezept):

  • 30 Tabletten: ab 69,90 €
  • 3×30 Tabletten:
    ab 199,90 €

Bei seriösen Online Apotheken erhältlich: Truvada Generika von Teva

Was sollte man vor der Einnahme von Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil beachten?

Alle wichtigen Hinweise zur Einnahme des Medikaments sind auf der Packungsbeilage angegeben. Einige wichtige Punkte: Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil sollte in der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht verwendet werden, und das Medikament kann die Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen.

Wird eine Einnahme vergessen, sollte sie so zeitnah wie möglich nachgeholt werden. Aber es dürfen nie 2 Tabletten auf einmal genommen werden! Alle Details können Sie in der Gebrauchsanweisung nachlesen.

Wussten Sie, dass Sie sich PrEP wie Truvada Generika auch diskret und legal online verschreiben & zuschicken lassen können? Das geht auch in Deutschland – bei lizenzierten Online Apotheken wie auf de.treated.com und weiteren Anbietern. Weitere Details dazu (hier im Beispiel: Potenzmittel) finden Sie hier.

Fazit: Emtricitabin / Tenofovirdisoproxil & Alternativen

Mit dem Truvada Generika „Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil-ratiopharm“ haben Sie eine weitere Alternative zu Truvada oder anderen Truvada Generika zur PrEP-Anwendung auf dem deutschen Markt zur Auswahl.

Vor allem für Personen, die sich die Verwendung von Truvada oder anderen teureren Truvada Generika bislang nicht leisten konnten, bietet ratiopharm eine günstigere Möglichkeit das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil ist für alle Menschen der bekannten Risikogruppen geeignet. Alternativen zu dem Medikament von ratiopharm sind logischerweise Truvada und Generika von anderen Herstellern.

Weitere Quellen

  • Infoportal Deutsche Aids Hilfe:
    https://wissen-verdoppeln.hiv/fakten/
  • Robert Koch Insitut HIV/Aids Eckdaten: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/H/HIVAIDS/Eckdaten/Eckdaten.html
  • Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukten Informationsbroschüre:
    http://www.bfarm.de/SharedDocs/Downloads/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Risikoinformationen/EducationMaterial/Anlagen/tenofovir-truvada-patienten1.pdf
  • Merkmale von Truvada: https://www.aidshilfe.de/sites/default/files/documents/truvada_anx_135700_de.pdf
  • Krankenkasse Kostenübernahme:
    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/dak-uebernimmt-kosten-fuer-prep/
  • Patientenmobilität in der EU
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html