Ist es möglich Levitra mit PayPal zu kaufen?

Zuletzt aktualisiert: Januar, 2021

levitra-paypal-kaufen

Sie leiden unter Erektionsproblemen? Keine Sorge: mit diesen Problemen sind Sie nicht allein. Glücklicherweise gibt es durch das Internet mittlerweile einige Möglichkeiten, wie Sie sich legal online Potenzmittel, wie z. B. Levitra verschreiben lassen können (mehr dazu auch unter: www.impotenz-selbsthilfe.org/potenzmittel-legal-online-kaufen).

Hierbei gilt es jedoch ein paar Dinge zu beachten: die Bezahlung von verschreibungspflichtigen Medikamenten via PayPal wird nämlich durch den Zahlungsanbieter untersagt.

PayPal verbietet Bezahlung von verschreibungspflichtigen Medikamenten

In den Nutzungsrichtlinien verbietet PayPal klar die Bezahlung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln. PayPal äußert sich wie folgt zu diesem Thema:

“We don’t allow transactions for prescription drugs and certain products that are regulated by government and other recognized agencies.”

Erschreckend ist jedoch, dass es etliche Online-Händler gibt, die PayPal trotzdem als Zahlungsmittel anbieten und vermeintlich originale Potenzmittel über das Internet vertreiben. Nur unseriöse Händler bieten Ihnen die Möglichkeit, verschreibungspflichtige Medikamente via PayPal zu bezahlen. Dies sollte aus 2 Gründen für Sie ein klares Warnsignal sein:

Es handelt sich bei dem Online-Anbieter um einen Betrüger, der an Ihre PayPal-Daten gelangen möchte
Im schlimmsten Fall sind es sogar Anbieter, die gefälschte und damit gesundheitsgefährdende Produkte vertreiben.

Daher sollten Sie unbedingt Abstand von unseriösen Online-Händlern halten, die Ihnen PayPal als Zahlungsmittel für Potenzmittel anbieten.

Welche Zahlungsmittel weisen auf eine seriöse Online Apotheke hin?

levitra-paypal-kaufen

Neben dem EU-Sicherheitslogo bieten die verfügbaren Zahlungsmittel der Online Apotheke eine gute Grundlage, auf welcher Sie entscheiden können, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt oder nicht. Aber welche Zahlungsmittel weisen nun auf eine seriöse Online Apotheke hin?

Folgende Zahlungsmittel werden von seriösen Online Apotheken angeboten:

  • VISA
  • Klarna
  • Mastercard
  • Sofort Überweisung

Klarna als PayPal-Alternative

Eine interessante Alternative zu PayPal ist Klarna. Lizenzierte Online Apotheken, wie z. B. 121doc bieten diese Bezahloption an, da sie eine schnelle und unkomplizierte Zahlung verspricht. Außerdem ist Klarna ein sehr beliebtes Zahlungsmittel, weil eine gewisse Anonymität gewährleistet wird.

Bei der tatsächlichen Abbuchung steht nämlich nicht, dass Sie bei einer Online Apotheke Levitra bestellt haben, sondern nur der Name des Zahlungsmittels (Klarna).

Ist es überhaupt möglich, sich Potenzmittel wie Levitra online verschreiben zu lassen?

Ja, das ist möglich. Leider wissen dies jedoch die wenigsten von einer Erektionsstörung betroffenen Männer. Es gibt innovative Online Apotheken wie z.B 121doc, in denen Sie sich legal Potenzmittel online verschreiben lassen können (mehr dazu auch unter: www.impotenz-selbsthilfe.org/potenzmittel-legal-online-kaufen).

Warum das so ist liegt an der sogenannten Patientenmobilitätsrichtlinie der EU.

Diese besagt, dass man sich seinen Arzt innerhalb der EU frei aussuchen darf. Und da es legal ist, Potenzmittel in Großbritannien online zu verschreiben (z.B bei 121doc), dürfen auch Sie als deutscher Staatsbürger diesen Service in Anspruch nehmen.

Und wie funktioniert der Prozess bei lizenzierten Online Apotheken?

Im Falle von 121doc läuft der Prozess in 4 einfachen Schritten ab:

  • Auswahl des Medikaments
    Ausfüllen eines Online-Fragebogens zur Erfassung Ihres gesundheitlichen Status
  • Überprüfung Ihrer Angaben durch einen in der EU registrierten Arzt
  • Auslieferung Ihrer Bestellung direkt zu Ihnen nach Hause

Wie Sie sehen, profitieren Sie hierbei von einer sehr einfachen Abwicklung. Die langen Wartezeiten beim Arzt vor Ort oder das unangenehme Gespräch über Ihre Erektionsstörungen bleibt aus. 121doc genießt bei Trustpilot eine hervorragende Bewertung von 4.7 und wurde von 3778 Kunden (Stand: Oktober 2019) beurteilt.

Gerade die Abwicklung und der Service wird von den Patienten besonders positiv beurteilt.

Fazit: Levitra kann bei seriösen Online Apotheken nicht mit PayPal bestellt werden

Sie möchten sich im Internet Potenzmittel, wie z. B. Levitra verschreiben lassen? Das ist bei seriösen Online Apotheken wie 121doc dank des einfachen Bestellprozesses möglich. Jedoch sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie verschreibungspflichtige Medikamente nicht mittels PayPal bezahlen können.

Anbieter, die Ihnen PayPal als Zahlungsmethode vorschlagen handeln illegal – dies sollte definitiv ein Warnsignal sein. Levitra oder dessen Generika erhalten Sie bei seriösen Online Apotheken, in dem Sie z. B. mit VISA, Mastercard, Sofort Überweisung oder Klarna bezahlen.

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis und Levitra – Rezept inkl.

Potenzmittel Testpackung Viagra Cialis Levitra

Sildenafil 50 mg + Tadalafil 10 mg + Vardenafil 10 mg:

  • Testpackung ab 169,95 €
  • Inhalt: jeweils 4 Tabletten pro Wirkstoff

Levitra

Wirkstoff: Vardenafil – Von BAYER hergestellt

Levitra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Preise 10 mg Dosierung:

  • 12 Tabletten: ab 254,95 €

Levitra Generika

Wirkstoff: Vardenafil – andere Tablettenform

Levitra Generika Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen

  • Nutzungsrichtlinien PayPal – keine verschreibungspflichtigen Medikamente:
    https://www.paypal.com/de/smarthelp/article/wo-finde-ich-die-paypal-nutzungsrichtlinie-faq998 und https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/acceptableuse-full
  • Seriöse Online Apotheken im Vergleich: https://impotenz-selbsthilfe.org/online-apotheke-potenzmittel/