Maca als natürliches Potenzmittel?

Wirkung, Dosierung und Erfahrungen mit Maca

Zuletzt akualisiert: August 2019

Maca Potenzmittel natürlich

Nicht jeder Mann möchte bei Potenzproblemen direkt zu nachgewiesenen wirksamen Potenzpillen wie Viagra, Cialis, Spedra und Levitra greifen – “Maca” fällt unter die Kategorie „natürliches Potenzmittel“. Natürliche Mittel zur Steigerung der Erektionsfähigkeit und Wiedererlangen sexueller Lust, also Aphrodisiaka und Potenzmittel, werden immer häufiger diskutiert. Es stellt sich die Frage: was kann Maca wirklich?

Maca

Pulver, Bio & Vegan

Maca-Pulver Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Kosten & Dosierung:

  • 400 g: ab 29,90 €
  • Portionsgröße (laut Hersteller): 15 g

Was ist Maca überhaupt?

Maca ist eine Pflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse, die vor allem in Südamerika beheimatet ist. Sie wächst vorwiegend im Hochland der Anden auf rund 4.000 Metern Höhe. Bereits vor 2.000 Jahren sollen die Inka Maca als Heilpflanze verwendet haben. Der Anwendungsbereich ist damals wie heute sehr breit gefächert, unter anderem findet Maca Verwendung als natürliches Potenzmittel. Die erektionsfördernde Wirkung ist allerdings maximal begrenzt bis nicht wissenschaftlich belegt (Quellen).

Maca Pulver bei Erektionsstörungen

Welchen Effekt soll Maca zeigen?

Maca soll zunächst einmal einen wärmenden Effekt auslösen, der angeblich das allgemeine Wohlbefinden steigert. Diese Eigenschaft verschafft Maca auch eine untrügerisch tragende Rolle beim Kampf gegen Erkältungen, Atemwegserkrankungen und Rheuma. Natürlich soll die Pflanze auch noch die Libido und die Erektionsfähigkeit anregen. Die in Maca enthaltenen pflanzlichen Sterole sollen die Durchblutung im Beckenbereich und auch die Spermienproduktion anregen, soweit die Volksmedizin.

Wissenschaftliche Belege fehlen allerdings, wenn Sie es auf einen Selbstversuch ankommen lassen wollen – beachten Sie die Warnung des Bundesinstituts für Risikobewertung (2007):

Auf der Grundlage der vorliegenden Daten lassen sich nach Ansicht des BfR derzeit keine gesundheitlich unbedenklichen Zufuhrmengen bei der Verwendung von Maca als Lebensmittel bzw. in Nahrungsergänzungsmitteln ableiten.

Wie lange muss Maca eingenommen werden?

Die Wurzelknolle wird von der einheimischen Bevölkerung erhitzt oder als Mehl verarbeitet. Die oft nur online erhältlichen macahaltigen Wundermittel werden meist als Kapseln, Dragees oder als Tabletten angeboten. Für die Verkäufer von Vorteil: Wie bei vielen natürlichen Potenzmitteln soll die einmalige Einnahme von Maca für eine Wirkung nicht ausreichen. Eine möglichst tägliche Einnahme der Produkte entfaltet dann erst die volle „Wirkung“.

Was ist die richtige Dosierung bei Maca?

Die richtige Dosierung ist am besten keine Dosierung. Die vorliegenden Datenlage reicht für eine Empfehlung einfach nicht aus. Wenn Sie wider besseren Wissens doch nicht widerstehen können, lesen Sie sich die Packungsbeilage des Maca-Produkts durch und halten sich an die dort angegebenen Dosierungen.

SCHON GEWUSST?

Wussten Sie, dass Sie wirklich nachweislich wirksame Potenzmittel bei lizenzierten Online Apotheken wie beispielsweise 121doc und weiteren Anbietern auch ohne vorliegendes Rezept beantragen können? Beim online Vorgang wird anhand eines Fragebogens ein Rezept ausgestellt. So werden Sie telemedizinisch versorgt, im Online Apotheken Vergleich finden Sie alle Details dazu. Eine Probepackung mit mehreren Wirkstoffen in geringer Dosierung kann eine nützliche Option sein.

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis und Levitra – Rezept inkl.

Potenzmittel Testpackung Viagra Cialis Levitra

Sildenafil 50 mg + Tadalafil 10 mg + Vardenafil 10 mg:

  • Testpackung ab 169,95 €
  • Inhalt: jeweils 4 Tabletten pro Wirkstoff

Maca eignet sich sehr gut für den Speiseplan

Als Pflanze eignet sich Maca tatsächlich als Lebensmittel für den täglichen Speiseplan. Da Maca als frische Knolle nicht so leicht zu bekommen ist, muss man wiederum auf Maca-Pulver zurückgreifen.

Traditionell wird zerriebener Maca angeblich in Milch aufgelöst und getrunken. Andere Varianten sind eine Beimischung in Früchtebrei oder als Zutat zum Backen, das lässt sich mit etwas Kreativität eventuell auch in die heimische Küche übertragen. Das stellt sich nur die Frage warum man das tun sollte? Besonders schmackhaft soll Maca nicht sein, vielleicht sind doch besser andere kulinarische Optionen vorzuziehen.


Tipp:  Sie haben Erektionsstörungen? Wir helfen Ihnen, einen Ausweg zu finden. Treten Sie unserer Community bei. Anonym und kostenlos.


Welche Erfahrungen mit Maca gibt es bisher?

Neben den jahrhundertelangen Erfahrungen aus Südamerika sammeln auch immer mehr Männer (und Frauen) in anderen Regionen der Welt mit Maca ihre Erfahrungen. Wenn Sie selbst Erfahrungen gesammelt haben, freuen wir uns sehr über einen kurzen Bericht (Mail an [email protected]) oder eröffnen Sie ein neues Thema in der Interessengemeinschaft (hier können Sie sich kostenlos registrieren).

Manche Erfahrungsberichte, die wir online finden konnten, erzählen von einer verbesserten sportlichen Leistungsfähigkeit. Na dann stimmt ja zumindest die Ausdauer?

Unser Fazit: Maca muss zuerst anhand von wissenschaftlichen Studien untersucht werden, bevor macahaltige Produkte als Potenzmittel in Frage kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen / Studien

  • Subjektive Einschätzung von Maca auf sexuelle Leistung (kleiner Effekt):
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19260845
  • Begrenzte Evidenz für die Wirksamkeit von Maca bei der Verbesserung der sexuellen Funktion (Meta Studie)
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2928177/
  • Verbraucherzentrale zu L-Arginin (keine wiss. Belege)
    https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/arginin-eine-aminosaeure-mit-potenz-13405
  • Bundesinstitut für Risikobewertung: Risikobewertung macahaltiger Nahrungsergänzungsmittel (April 2007)
    https://www.bfr.bund.de/cm/343/risikobewertung_macahaltiger_nahrungsergaenzungsmittel.pdf