Kann man Viagra bei DM kaufen?

Viagra im Drogeriemarkt: so sieht die rechtliche Lage aus

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2020

viagra-bei-dmErektionsstörungen sind noch immer für viele Betroffene ein Tabuthema. Am liebsten würden dann viele einfach ein Potenzmittel wie Viagra möglichst unauffällig kaufen können. Ein kurzer Besuch in DM und schon hat man Viagra in den Händen. Natürlich führt DM kein Viagra. Grundsätzlich findet man in keiner Drogerie Arzneien, nicht einmal rezeptfreie.

In Deutschland ist Viagra rezeptpflichtig, Sie müssen somit zum Arzt, bevor Sie Viagra in der Apotheke kaufen können. Eine hohe Hemmschwelle für einige betroffene Männer. Doch es gibt eine einfache und vor allem legale Alternative Potenzmittel legal online zu bestellen (mehr dazu erfahren Sie auch unter: www.impotenz-selbsthilfe.org/potenzmittel-legal-online-kaufen)!

DM Alternative: Viagra legal online in England bestellen

Eine legale und gleichzeitig bequeme Möglichkeit verschreibungspflichtige Medikamente wie Viagra oder auch Cialis legal online zu bestellen, ist der Besuch einer lizenzierten Online-Praxis (z. B. 121doc, EuroClinix & weitere Anbieter) aus England.

EuroClinix hat seinen Sitz beispielsweise in Großbritannien. Und was viele Patienten nicht wissen ist: In England ist es legal, Viagra online zu verschreiben (Stichwort Telemedizin). Als EU-Bürger haben Sie somit auch die Möglichkeit diese Dienstleistung legal zu nutzen. Zumindest bis zum Austritt von Großbritannien aus der EU – danach ist die Rechtslage noch nicht geklärt.

Tipp: EuroClinix bietet zur Zeit einen Potenzmittel Trial-Pack bestehend aus Viagra, Cialis & Levitra an

Potenzmittel Testpackung

Probepackung mit Viagra, Cialis und Levitra – Rezept inkl.

Potenzmittel Testpackung Viagra Cialis Levitra

Sildenafil 50 mg + Tadalafil 10 mg + Vardenafil 10 mg:

  • Testpackung ab 169,95 €
  • Inhalt: jeweils 4 Tabletten pro Wirkstoff

Ändert sich daran rechtlich etwas nach dem Austritt aus der EU (2019)?

viagra-bei-dm-bestellenMit dem Brexit wird sich das zuvor beschriebene Vorgehen aber vermutlich ändern. Sofern Großbritannien nicht alle Richtlinien übernimmt und im Binnenmarkt verbleibt, wird ein Medikamentenversand aus Großbritannien nach dem Austritt illegal werden.

Die EU-Richtlinie zur Patientenmobilität ist dann nicht länger auf EuroClinix und deren Leistungen für EU-Bürgeranwendbar. Wie aus anderen Drittländern auch ist dann die Einfuhr von Medikamenten in die EU illegal.

Sollten Sie also Viagra online und legal bestellen wollen, müssen Sie bis zum Stichtag Ihre Bestellungen in einer britischen Online-Praxis und Versandapotheke wie EuroClinix abgeschlossen haben. Danach wird eine solche Bestellung wahrscheinlich illegal werden. Wie es somit um die Zukunft der britischen Online-Praxen steht, muss ebenfalls abgewartet werden.

Welche Potenzmittel können bei EuroClinix bestellt werden?

EuroClinix führt alle PDE5-Hemmer, die in der EU gegen Erektionsstörungen zugelassen sind. Das sind die Originalpräparate Viagra, Cialis, Levitra und Spedra sowie die zugehörigen Generika, sofern zugelassen. Im Falle von Viagra sind das die Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil. Bei Cialis sind das die Generika mit Tadalafil.

Auch die ersten Generika zu Levitra sind auf dem Markt, mit dem Wirkstoff Vadalafil. Zu Spedra gibt es noch keine zugelassenen Generika.

Viagra-Generika als Alternative – zum Beispiel Sildenafil Stada made in Germany!

EuroClinix führt somit auch diverse Generika zu Viagra. Ein Beispiel ist Sildenafil Stada des deutschen Generika-Herstellers Stada. Der Pharmakonzern ist einer der größten Generika-Produzenten. Sildenafil Stada ist dabei genauso wirksam wie Viagra – das wird durch die Zulassung sichergestellt. Gleichzeitig ist Sildenafil Stada aber deutlich billiger als Viagra.

Wie es für gewöhnlich bei Generika der Fall ist, sind diese deutlich günstiger im Preis als die Originalpräparate. Das ist auch bei Sildenafil Stada der Fall, wo Sie erhebliche Kosten im Vergleich einsparen können.

Viagra

Wirkstoff: Sildenafil – Potenzmittel von Pfizer

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Viagra

Dosierung 25 mg:

  • 4 Tabletten: ab 110 €
  • 8 Tabletten: ab 210 €
  • 12 Tabletten: ab 306 €
  • 16 Tabletten: ab 400 €
  • 32 Tabletten: ab 784 €

Sildenafil Stada

Viagra Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Sildenafil Stada Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 25 mg:

  • 4 Tabletten: ab 55 €
  • 8 Tabletten: ab 84 €
  • 12 Tabletten: ab 110 €
  • 16 Tabletten: ab 140 €
  • 32 Tabletten: ab 239 €

Sildenafil Ratiopharm

Viagra Generika
Von Ratiopharm (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Sildenafil Ratiopharm

Siehe Anbieter-Webseite

SildeHexal

Viagra Generika
Von Hexal (Deutschland) hergestellt

SildeHexal 50mg 100mg Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Siehe Anbieter-Webseite

Sildenafil 1 A Pharma

Viagra Generika
Von 1 A Pharma (Deutschland) hergestellt

Sildenafil 1 A Pharma Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Siehe Anbieter-Webseite

Cialis

Wirkstoff Tadalafil – bekannteste Viagra Alternative von Lilly Pharma

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 120 €
  • 8 Tabletten: ab 220 €
  • 12 Tabletten: ab 315 €
  • 16 Tabletten: ab 412 €
  • 32 Tabletten: ab 800 €

Cialis 5 mg – „Once a Day“

Geringe Dosierung zur täglichen Einnahme

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Cialis 5mg Dosierung

Dosierung 5 mg:

  • 28 Tabletten: ab 215 €
  • 56 Tabletten: ab 375 €
  • 84 Tabletten: ab 475 €

Cialis 2,5 mg – „Once a Day“

Geringe Dosierung zur täglichen Einnahme

alt=

Dosierung 2,5 mg:

  • 28 Tabletten: ab 195 €
  • 56 Tabletten: ab 350 €
  • 84 Tabletten: ab 465 €

Tadalafil Stada

Cialis Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Tadalafil Stada

Dosierung 10 mg:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €
  • 32 Tabletten: ab 400 €

Levitra

Wirkstoff: Vardenafil – Von BAYER hergestellt

Levitra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Levitra Schmelztabletten

Wirkstoff: Vardenafil – andere Tablettenform

Levitra Schmelztabletten Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Vardenafil Generika Preise 10 mg Dosierung:

  • 4 Tabletten: ab 70 €
  • 8 Tabletten: ab 120 €
  • 12 Tabletten: ab 165 €
  • 16 Tabletten: ab 205 €

Spedra

Wirkstoff: Avanafil – von Berlin-Chemie Menarini hergestellt

Spedra Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 50 mg:

  • 4 Tabletten: ab 90 €
  • 8 Tabletten: ab 165 €
  • 12 Tabletten: ab 230 €
  • 16 Tabletten: ab 285 €
  • 32 Tabletten: ab 490 €