Phallosan Forte Studie – Das ist dran an der Studie

Medizinische Penispumpe im Test, December 2018

Dass Phallosan Forte mehr als nur ein weiteres Produkt ist, das Penisverlängerungen verspricht, zeigt auch eine klinische Studie einer deutschen urologischen Fachklinik. Vielleicht ist Ihnen bereits bekannt, dass Phallosan Forte nicht einfach die Wirksamkeit verspricht. Phallosan Forte ist als medizinisches Hilfsmittel anerkannt und wird nicht nur direkt über den Hersteller verkauft, sondern auch über jede Apotheke. Bereits 2005 zeigt eine klinische Studie auf, dass Phallosan Forte tatsächlich ein wirksames Mittel zur Verlängerung des Penis und zur Verbesserung der Erektionsfähigkeit darstellt.

Im Schnitt wächst der Penis durch die Nutzung von PHALLOSAN® um 4,5 cm.

Aufbau der Phallosan Forte Studie

Die klinische Studie wurde unter der Schirmherrschaft des Chefarztes einer urologischen Fachklinik, Prof. Dr. med. Sohn, durchgeführt. Die Datenerhebung und -auswertung fand durch den Oberarzt Dr. med. Hanikel statt. An der Studie nahmen 26 Patienten im Alter zwischen 20 und 68 Jahren teil, wovon zwei vorzeitig aus der Studie ausschieden. Von den verbliebenen 24 Teilnehmern sind weitere fünf mit unvollständigen Daten vertreten. Dennoch gibt die Analyse einen ersten guten Einblick in die Wirksamkeit von Phallosan Forte.

Begleitet wurden die Studienteilnehmer über sechs Monate hinweg. Die Datenerhebung erfolgte zu Beginn, in der Mitte des Zeitraums nach drei Monaten und am Ende nach sechs Monaten. Forschungsfrage war, ob eine signifikante Veränderung in Penislänge und -umfang durch das Tagen von Phallosan Forte aufgetreten ist. Dafür wurden in regelmäßigen Abständen Kennzahlen ermittelt und statistisch aufbereitet. Als Proxy für den Lebensstil wurde zudem das Körpergewicht als Kennzahl erhoben. Bis auf eine Ausnahme veränderte sich dieses im Studienverlauf aber nur geringfügig.

Ergebnisse der Phallosan Forte Studie

Die Studie gibt in erster Linie als beschreibende Statistiken die wesentlichen Veränderungen auf objektive Kennzahlen, aber auch subjektives Empfinden durch das Tragen von Phallosan Forte ein. Dazu gibt es Signifikanztests auf die Forschungsfrage. Die wesentlichen Ergebnisse sind:

  • Der Penisumfang war nach sechs Monaten im Mittel 0,80 Zentimeter größer. Die minimale Zunahme liegt bei keiner Veränderung, die maximale Zunahme bei 2,50 Zentimetern. Die Veränderung zeigte sich bereits nach drei Monaten deutlich.
  • Die Penislänge im Ruhezustand wuchs nach sechs Monaten im Mittel um 1,47 Zentimetern. Der maximale Zuwachs lag bei 4,90 Zentimetern. Auch hier gab es nach drei Monaten bereits eine deutliche Veränderung.
  • Die Penislänge im gezogenen Zustand wuchs nach sechs Monaten im Mittel um 1,78 Zentimetern. Der maximale Zuwachs lag hier bei 4,80 Zentimetern. Nach drei Monaten war bereits eine deutliche Veränderung festzustellen.
  • Phallosan Forte wurde von den Patienten zwischen zwei und zehn Stunden täglich getragen. Im Mittel wurde es sechs Stunden am Tag getragen.
  • Ein Patient mit Penisverkrümmung wies nach sechsmonatigem Tragen eine deutliche Verbesserung auf.
  • Mehr als die Hälfte der Patienten empfanden ihre Erektionsfähigkeit nach sechs Monaten als besser, ebenfalls die Hälfte die Härte der Erektion. Ein Viertel beurteilte die Erektionsdauer als besser, mehr als 20 Prozent gaben an, die Zeit bis zur Ejakulation sei länger. Mehr als 20 Prozent empfanden dabei eine verbesserte Erektionsfähigkeit und eine verbesserte Erektionsdauer.
  • Mehr als 40 Prozent gaben an, eine bessere Sensibilität am Penis zu verspüren. Mehr als 45 Prozent empfanden einer stärkere Libido nach sechs Monaten mit Phallosan Forte.

Insgesamt waren 91,7 Prozent der studienbeteiligten Patienten mit Phallosan Forte zufrieden. Auch die ärztlich durchgeführten Signifikanztests der Ausgangsfrage zeigen, dass Phallosan Forte wirksam ist. Alle objektiven Kennzahlen zeigen signifikante Veränderungen – ein größerer Penisumfang wie auch größere Penislängen. Das gilt nach drei wie auch nach sechs Monaten des Tragens von Phallosan Forte.

Im Schnitt wächst der Penis durch die Nutzung von PHALLOSAN® um 4,5 cm.

Das könnte Sie auch interessieren

Phallosan Forte Studie – Das ist dran an der Studie
4.2 (83.33%) 18 votes