Ist es möglich Viagra ohne Rezept auf Rechnung kaufen?

Zuletzt aktualisiert: Dezember, 2020

Wie bekomme ich Viagra

Ja. Sie können sich Potenzmittel ohne physisches Rezept bei der Online-Apotheke 121doc auf Rechnung verschreiben lassen. Wieso das legal ist, erfahren Sie unter: www.impotenz-selbsthilfe.org/potenzmittel-legal-online-kaufen oder im nachfolgenden Artikel.

Wieso ist es legal Potenzmittel bei 121doc auf Rechnung zu kaufen?

Das liegt an der sogenannten Patientenmobilitätsrichtlinie der EU. Durch diese Richtlinie hat jeder EU-Bürger das Recht, frei zu entscheiden, in welchem europäischen Land er medizinische Leistungen in Anspruch nehmen möchte.

121doc hat seinen Sitz in Großbritannien. Und da es in Großbritannien legal ist, Potenzmittel online zu verschreiben (z.B bei 121doc), dürfen auch Sie als deutscher Staatsbürger diesen Service in Anspruch nehmen.

Wichtig: Wir haben mit 121doc über Jahre hinweg sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch auf Trustpilot schneidet der Service überdurchschnittlich gut an. Das heißt jedoch nicht, dass auch Sie diesen Service in Anspruch nehmen sollen. Neben dem klassischen Arztbesuch gibt es noch andere Online-Apotheken, auf die Sie als deutscher Patient zurückgreifen können (z. B. euroClinix).

Vorteile bei Bezahlung auf Rechnung

Wenn Sie Viagra in einer Online-Apotheke auf Rechnung bezahlen, müssen Sie erst nach Erhalt der Ware zahlen. Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie für etwas bezahlen, was Sie am Ende doch nicht erhalten.

  • Erst dann bezahlen, wenn die Ware angekommen ist
  • Bis zu 14 Tage Zeit, um Rechnung zu begleichen
  • Rechnung via Sofort-Überweisung, Lastschrift oder normaler Überweisung bezahlen

Bei Zahlung auf Rechnung haben Sie bis zu 14 Tage Zeit, um den Rechnungsbetrag zu begleichen. Nach diesen 14 Tagen kommt eine Zahlungserinnerung (meist per E-Mail). Zudem haben Sie die Möglichkeit zu wählen, ob Sie den Rechnungsbetrag klassisch überweisen, Sofort-Überweisung nutzen oder das Geld per Lastschrift einziehen lassen (z. B. mit Klarna).

Gerade bei Neukunden, die das erste Mal bei einer Online-Apotheke Viagra bestellen, ist die Zahlung auf Rechnung sehr beliebt. Schließlich ist im Zweifel nicht klar, ob der Anbieter tatsächlich seriös ist und es sicher ist bei ihm zu bestellen.

Nachteile bei Bezahlung auf Rechnung

Grundsätzlich entstehen für Sie als Kunden keinerlei Nachteile, wenn Sie Viagra auf Rechnung bestellen.

Wenn Sie sehr vergesslich sind und die Rechnung nicht innerhalb von 4 Wochen begleichen sollten Sie spätestens durch die E-Mail-Erinnerung auf die noch offene Rechnung aufmerksam werden. Entgeht Ihnen auch diese Erinnerung folgt eine Mahnung – hier müssen Sie mit entsprechenden Mahngebühren rechnen.

Sie sehen: Es kommt hauptsächlich auf Ihre Zahlungsmoral an. Um die Bezahlung offener Rechnungen nicht zu vergessen, sollten Sie diese daher stets nach Erhalt der Ware begleichen. So kann es zu keinerlei Schwierigkeiten in Form von Mahnverfahren kommen.

Fazit: Bei seriösen Online-Apotheken können Sie sich Viagra auf Rechnung verschreiben lassen

Es ist grundsätzlich möglich Viagra auf Rechnung zu bestellen. Jedoch benötigen Sie hierfür auch bei Online-Apotheken wie 121doc ein gültiges Rezept.

121doc
Viagra 25 mg Preisvergleich
Dosierung 50mg Sildenafil

  • 4 Tabletten: ab 109,95 €
  • 8 Tabletten: ab 21,00 €
  • 12 Tabletten: ab 306,00 €
  • 16 Tabletten: ab 400,00 €
  • 32 Tabletten: ab 784,00 €

Sildenafil Stada

Viagra Generika
Von Stada (Deutschland) hergestellt

Sildenafil Stada Potenzmittel bei Erektionsstörungen

Dosierung 50 mg:

  • 4 Tabletten: ab 55 €
  • 8 Tabletten: ab 84 €
  • 12 Tabletten: ab 110 €
  • 16 Tabletten: ab 140 €
  • 32 Tabletten: ab 239 €

Sildenafil Ratiopharm

Viagra Generika
Von Ratiopharm (Deutschland) hergestellt

Potenzmittel bei Erektionsstörungen Sildenafil Ratiopharm

Siehe Anbieter-Webseite