Kunden packen aus: Sollte man den Slumber Schnarchstopper wirklich kaufen?

slumber-schnarchstopperDer Slumber Schnarchstopper bedient sich einer sehr einfachen Methode, um Schnarchen ein Problem von gestern sein zu lassen. Die nächtliche Ruhestörung zeigt nämlich im Regelfall nur an, dass die Atemwege der Nase nicht frei passierbar sind für die Luft, die eigentlich hindurchströmen sollte. Doch das nächtliche Knarzen kann eben nicht nur nerv-, sondern auch tatsächlich tötend sein: Wenn es die Form von Atmungsaussetzern annimmt. Und hier kommt Slumber ins Spiel. An einem Halbring aus Silikon werden zwei Magnete befestigt (siehe Bild), die es möglich machen, den Schnarchstopper an der Nasenscheidewand zu befestigen.

Durch einen minimalen – für den Menschen kaum spürbaren – Druck, sind diese sich anziehenden Magnete nun in der Lage, den Raum, den die einströmende Luft hat, zu vergrößern. Auf dem Weg zur Lunge hat diese also weniger Widerstand. Dementsprechend kann sie einfacher – und geräuschloser – passieren. Atmungsaussetzer werden unwahrscheinlicher.

Wie sieht es mit Bewertungen im Internet aus?

Die Betroffenen sind vom Slumber Wirkungsprinzip anscheinend überzeugt. Bei Facebook hat eine ausführliche Produktrezension Aufsehen erregt, die millionenfach geklickt wurde, und dessen Urheber die Meinung vertrat, das Produkt sei wegen seiner Genialität sein persönliches „Gadget des Jahres“. Ähnlich überzeugt äußern sich die Kunden bei Amazon. Slumber sei unersetzlicher Gesundheitsbegleiter – insbesondere für ältere Männer, die häufiger mit Schnarchproblemen zu kämpfen haben. Bei Amazon-Käufen gibt es allerdings ein anderes Problem.
Sollte man Slumber bei Amazon kaufen?

Der Großteil der bei Amazon angebotenen Slumber Schnarchstopper ist keine Neuware, sondern gebraucht. Die Funktion schränkt das nicht unbedingt ein (auch wenn keine Garantie mehr übernommen werden kann), für viele Verbraucher kann es jedoch ein unangenehmes Gefühl sein, bei einem Produkt, das die eigene Nase zieren soll, auf Gebrauchtes zurückzugreifen. Preislich macht es zudem häufig kaum einen Unterschied – und wenn, dann in die falsche Richtung.

Für ganze 19 Euro gibt es Slumber im Schnitt bei Amazon zu kaufen. Der Hersteller hat aber seit etwa einer Woche einen 25-Prozent-Nachlass bei Käufen auf seiner Website und landet so nur bei 14,99 Euro. Für Kunden kann es also Sinn machen, sich schnell fürs Ausprobieren zu entscheiden. Denn wie lange der Rabatt noch gilt, ist unbekannt.

Kann man Slumber in der Apotheke kaufen?

Das ist möglich, führt aber außer zu längeren Wegen zu wenig. Denn kaum eine Apotheke in Deutschland hat Slumber Schnarchstopper tatsächlich vorrätig. Bestellt man dort also einen, macht die Apotheke nichts anderes, als am Ende des Arbeitstages das Produkt im Internet beim Hersteller zu ordern. Dann kommt eine Info, wenn es angekommen ist. Insgesamt also ein deutlicher Zeitverlust; der Hersteller behält sich zudem vor, den 25-Prozent-Rabatt nicht auf gewerbliche Käufer auszuweiten. Ein höherer Preis ist je nach Apotheke also auch noch möglich.

Was sagen Kunden?

Besonders Kunden, die sich in einer Beziehung befinden, haben von Slumber wohl auch auf zwischenmenschlicher Ebene enorm profitiert. Aber ob verheiratet oder nicht: Wirksam scheint der Schnarchstopper fast immer gewesen zu sein. Einige Beispiele von Kundenrezensionen:
„Dass so wenig so viel bewirken kann, hätte ich nicht für möglich gehalten. Aber Slumber macht tatsächlich das, was es soll! Es öffnet meine Atemwege. Ich bin immer noch fasziniert davon, dass ein einfacher Nasenring anscheinend ausreicht, mein brutales Schnarchen zu beseitigen, aber umso besser 😀 Somit kann ich auch gar nicht sagen, ob sich darüber ich oder meine Freundin mehr freuen. Sagen wir so, sie ist in letzter Zeit seeehr happy ;)“

Niklas K., Kiel

Der Slumber wird vor dem Schlafen gehen in die Nasenöffnung geschoben.

slumber-schnarchstopper

Wieder tief durchatmen – Slumber förder die Nasenatmung und bekämpft lästiges Schnarchen.

„Ich habe den Slumber Schnarchstopper für meinen Mann bestellt. Sein Schnarchen ist in den letzten Monaten immer schlimmer geworden. Als er in den vergangenen Wochen sogar mehrere Male für einige Sekunden aufhörte zu atmen, dachte ich, jetzt muss etwas passieren. Beim Arzt wurde uns eine Operation vorgeschlagen, aber es war unklar, ob die Krankenkasse dafür aufkommen wird. Deswegen habe ich mich erst einmal im Internet umgeschaut und einiges ausprobiert (zum Beispiel spezielle Tees vorm Schlafengehen, aber hat gar nichts genutzt). Als ich auf Slumber gestoßen bin, hatte ich die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben, aber seitdem mein Mann den Ring beim Schlafengehen drin hat, ist es wie ein Wunder! Das Schnarchen hat sich um ein Vielfaches verbessert und ist fast ganz verschwunden. Nun kann auch ich wieder durchschlafen, einfach weil ich keine Angst mehr haben muss, dass er irgendwann an seinen Atmungsaussetzern einmal stirbt.“

Brigitte J., Dortmund

„Absolute Kaufempfehlung! Von mir gibt’s für den Slumber Schnarchstopper fünf Sterne, denn wegen ihm kann ich endlich wieder durchschlafen! Meine Atmungswege in der Nase waren häufig dicht, auch weil ich lange Zeit zu viel Nasenspray genommen habe und nun versuche, davon wieder „runterzukommen“. Slumber ist dafür der beste Helfer! Habe ich ihn nachts drin, ist es fast so, als würde ich wieder das Spray benutzen. Aber der Schnarchstopper wirkt auf ganz natürliche Weise, er öffnet einfach die Nase. Meine Meinung ist: Zuschlagen, solange noch was da ist!“

Eberhard S., Buxtehude

Slumber Schnarchstopper
4.2 (83.33%) 6 votes