Deutsche Medz Erfahrungen

Das sollten Sie zu Deutsche Medz wissen

Zuletzt aktualisiert: August, 2020

Deutsche Medz Erfahrungen

Bei Deutsche Medz handelt es sich um einen privaten Gesundheitsdienstleister dessen Hauptaugenmerk auf dem Online-Verschreiben und dem Handel mit Potenzmitteln liegt. Das Unternehmen, mit Sitz in England bietet auf legale Art und Weise den Zugang zu verschreibungspflichtigen Medikamenten und versendet diese auf dem Postweg auch nach Deutschland.

Lohnt es sich Deutsche Medz als Alternativanbieter in Betracht zu ziehen? Wir haben genauer hingeschaut!

Die Impotenz Interessengemeinschaft hat bis jetzt noch keine praktischen Erfahrungen mit Deutsche Medz gemacht. Anders sieht das mit 121doc, Europas führende Online-Klinik aus Großbritannien, aus. Was an 121doc geschätzt wird:

  • 24h Lieferung
  • Diskrete Verpackung
  • Keine versteckten Gebühren

Welche Medikamente verkauft Deutsche Medz?

Das Angebot auf der Website des Händlers ist groß: Von Medikamenten zur Empfängnisverhütung, Mitteln gegen Akne oder Präparaten gegen Geschlechtskrankheiten, solange die entsprechenden Medikamente in Deutschland im Arzneimittelgesetz zugelassen sind, können sie über die Website verschrieben & erworben werden. Auch Potenzpräparate aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer finden sich im Sortiment – der Fokus des Unternehmens liegt aber ganz klar auf dem Verkauf von Viagra.

Darf Deutsch Medz überhaupt legal Potenzmittel verkaufen?

Als EU-Bürger ist man dank Patientenmobilitätsrichtlinie völlig frei in der Wahl seines Behandlungsortes. Entscheide ich mich nun dazu mir bspw. Viagra in England verschreiben zu lassen, wo dies als Teil der “Telemedizin” auch online möglich ist, darf ich mir das verschriebene Produkt auch nach Deutschland liefern lassen. Der Verkauf ist also völlig legal und durch geltende Gesetze abgeliefert. Man kann Deutsche Medz also mit ruhigem Gewissen konsultieren.

Was kosten die Potenzmittel auf Deutsche Medz?

Die berühmteste aller Potenzpillen hat einen hohen Preis, schlägt Deutsche Medz hier noch eine saftige Konsultationsgebühr oben drauf. Insgesamt zahlt man auf dem Online-Wege also deutlich mehr als beim klassischen Weg über Arzt & Apotheke. Der Vorteil? Keine unangenehmen Gespräche über sensible Themen wie Erektionsstörungen, kein lästiger Gang zur Apotheke um das Medikament in Empfang zu nehmen.

Schon gewusst?

impotenz-selbsthilfeWussten Sie, dass Sie Potenzmittel via Online-Rezept bei 121doc (Europas führende Online-Klinik) bestellen können, ohne dabei physisch einen Arzt besuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie hier, oder unter: www.121doc.de

Wie läuft der Bestellvorgang bei Deutsche Medz ab?

Nach der Wahl des gewünschten Medikaments verlangt Deutsch Medz das wahrheitsgemäße Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens um Vorerkrankungen oder eine gesundheitliche Inkompatibilität zum gewünschten Präparat ausschließen zu können.

Dieser Fragebogen wird von qualifizierten Rezeptausstellern geprüft und eine Entscheidung bzgl. der möglichen Ausstellung getroffen. Bei einem positiven Ergebnis wird der Bezahlvorgang abgeschlossen und das gewählte Präparat auf den Postweg gebracht.

Leider ist der Anbieter recht unflexibel was mögliche Zahlungsmethoden angeht, beschränkt sich die Auswahl hier auf die Kreditkarten Visa, Mastercard und American Express oder die Zahlung per Sofortüberweisung. Paypal oder die Rechnungsbegleichung per Nachnahme sind nicht möglich.

Unterliegt Deutsche Medz staatlichen Kontrollen?

In England operierende Apotheken werden regelmäßig durch die Medicine & Healthcare Products Regulatory Agency geprüft – Deutsche Medz hat diese Zulassung seit 2016. Trotz Zulassung fehlt auf der Website des Anbieters leider ein Hinweis darauf, wer die kooperierenden Ärzte sind. Bei 121doc ist unmittelbar erfassbar, mit welchen Ärzten zusammengearbeitet wird. Diese lassen sich durch die entsprechende Registernummer auch einfach identifizieren – ein klarer Pluspunkt für die Transparenz!

Deutsche Medz – ist der Anbieter beliebt?

deutsche medz

Deutsche Medz ist auch auf der Reviewwebsite Trustpilot.com vertreten, bisher gibt es aber nicht allzu viel Resonanz die auch nicht durchgehend positiv ist.

Ein User schreibt bspw. nicht die gewünschte Ware sondern ein Ersatzprodukt erhalten zu haben, ein anderer berichtet: “Keine Antwort !!!!

Am 1.6 frage ich erneut nach! Auch bezüglich meines Geldes, welches bei mir ja rausging…. auch nun bis zum 7.6 keinerlei Reaktion auf meine Email… bis dato: keine Antworten und keine Rücküberweisung meiner fast 50 Euro …”.

Deutsche Medz Fazit

Deutsche Medz ist ein junges Unternehmen welches noch nicht allzu lange am Markt ist. Geringe Flexibilität was Zahlungsmöglichkeiten angeht sowie fehlende Transparenz bei dem Versuch nachzuvollziehen, wer die Ärzte sind welche die Entscheidungen bzgl. der Rezeptausstellung treffen sind Gründe die für uns gegen den Anbieter sprechen.

Stattdessen setzen wir auf den Marktführer 121doc – die hohe Preistransparenz sowie die professionelle, verantwortungsvolle Abwicklung jeglicher Interaktion sind hier unschlagbar.

Schon gewusst?

impotenz-selbsthilfeWussten Sie, dass Sie Potenzmittel via Online-Rezept bei 121doc (Europas führende Online-Klinik) bestellen können, ohne dabei physisch einen Arzt besuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie hier, oder unter: www.121doc.de