Tadalafil Ratiopharm Cialis-Generikum & Preise

Dosierung wählen

Bitte auswählen

Nächster Schritt

Verpackungsgröße wählen

Bitte auswählen

Nächster Schritt

Ergebnis

DosierungTablettenPreis
5 mg
14 Tabletten
EUR 41,59
5 mg
14 Tabletten
EUR 72,59
5 mg
84 Tabletten
EUR 195,65
10 mg
Tabletten
EUR 32,12
20 mg
Tabletten
EUR 33,14
20 mg
Tabletten
EUR 52,25
20 mg
12 Tabletten
EUR 78,43
20 mg
24 Tabletten
EUR 148,21
20 mg
48 Tabletten
EUR 289,12
Sollten Sie keine Lust haben, sich ein Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie Potenzmittel legal per Online-Rezept über Anbieter wie DrEd erwerben. Mehr dazu finden Sie auf der Webseite von DrEd unter: www.dred.de/online-rezept           

Sollten Sie bereits über ein Rezept verfügen, können wir Ihnen Anbieter wie Docmorris sehr empfehlen. Mehr dazu finden Sie unter: www.docmorris.de/tadalafil-ratiopharm

Summary

Beschreibung Information Quantity Price
Discount :
Total :

Seit am 15. November 2017 der Patentschutz auf den Wirkstoff Tadalafil ausgelaufen ist, sind Generika zu Cialis möglich. Der bekannte Pharmahersteller Ratiopharm ist eines der ersten Unternehmen, die ein Generikum zu Cialis auf den Markt gebracht haben.

Ratiopharm ist ein bekannter und großer Hersteller von Generika zu einer Vielzahl von Medikamenten. Auch mit Generika zu Potenzmitteln besitzt Ratiopharm Erfahrungen – bereits zu Viagra hat das Unternehmen ein Generikum produziert.

Was kostet Tadalafil Ratiopharm 5mg, 10mg, 20mg?

Allgemein ist Tadalafil Ratiopharm deutlich günstiger als das Originalpräparat Cialis. Das ist typischerweise bei Generika immer der Fall, da hier die Entwicklungskosten entfallen. Der genaue Preis von Tadalafil Ratiopharm richtet sich nach der enthaltenen Dosierung pro Tablette sowie der Verpackungsgröße.

DosierungTablettePreise
5 mg14 TablettenEUR 41,59
5 mg14 TablettenEUR 72,59
5 mg84 TablettenEUR 195,65
10 mg4 TablettenEUR 32,12
20 mg4 TablettenEUR 33,14
20 mg8 TablettenEUR 52,25
20 mg12 TablettenEUR 78,43
20 mg24 TablettenEUR 148,21
20 mg48 TablettenEUR 289,12

cialis-generikaCialis Generika wie Aristo, Tadalafil Ratiopharm oder TadaHEXAL sind bereits bei DrEd oder DocMorris per Online-Rezept erhältlich!
www.dred.de/tadahexal oder www.dred.de/aristo
www.docmorris.de/tadalafil-ratiopharm

In welchen Dosierungen gibt es Tadalafil Ratiopharm?

Im Vergleich zu anderen PDE5-Hemmern sind die Dosierungen bei Tadalafil geringer. Cialis gibt es hierbei in verschiedenen Dosierungen bis zu 20 mg. Tadalafil Ratiopharm gibt es ebenfalls in verschiedenen Dosierungen. Diese reichen von 5 mg über 10 mg bis zu 20 mg. Die Tabletten mit der Dosierung von 20 mg Tadalafil sind dabei bei Tadalafil Ratiopharm teilbar. Bei Originalpräparat sind teilbare Tabletten nicht vorgesehen.

So gelten für Tadalafil Ratiopharm 5 mg Preise von EUR 41,59 für die kleinste Packungsgröße mit 14 Tabletten, EUR 72,59 für die mittlere Verpackungsgröße mit 28 Tabletten sowie EUR 195,65 für die größte Verpackung mit 84 Tabletten. In der normalen Dosierung von 10 mg bekommen Sie Tadalafil Ratiopharm für EUR 32,12. Diese Verpackung enthält vier Tabletten.

Aufgrund der Teilbarkeit der 20mg-Tabletten sind weitere Verpackungsgrößen in dieser Dosierung nicht zu kaufen. Tadalafil Ratiopharm 20 mg gibt es somit in den meisten Verpackungsgrößen. Vier Tabletten kosten EUR 33,14, acht Tabletten sind für EUR 52,25 zu bekommen, zwölf Tabletten haben einen Preis von EUR 78,43, 24 Tabletten kosten EUR 148,21 und schließlich 48 Tabletten erhalten Sie für EUR 289,12.

Im Vergleich zum Originalpräparat Cialis sparen Sie mit Tadalafil Ratiopharm etwa Zweidrittel des Preises in den Dosierungen 10 mg und 20 mg. Zwölf Tabletten Cialis 20 mg kosten beispielsweise EUR 235,99, etwa das Dreifache des Preises einer Verpackung Tadalafil Ratiopharm der gleichen Tablettenzahl und Dosierung. In der kleinsten Dosierung mit 5 mg ist die Ersparnis nicht ganz so hoch, aber immer noch gut die Hälfte. 28 Tabletten Cialis 5 mg kosten EUR 120,99 – nicht ganz das Doppelte wie die gleiche Größe Tadalafil Ratiopharm.

Welche Cialis-Generika können in Deutschland legal online erworben werden? Wir haben eine Übersicht für Sie erstellt.

Warum ist Tadalafil Ratiopharm günstiger als das Original?

Tadalafil Ratiopharm
Damit medizinische Wirkstoffe erfolgreich entwickelt werden können, braucht es hohe Aufwendungen an Forschungs- und Entwicklungsgeldern. Damit forschende Pharmaunternehmen einen wirtschaftlichen Anreiz haben, die hohen Investitionen im Vorfeld zu leisten, gibt es den Patentschutz auf neu entwickelte Wirkstoffe. Davon hat auch der Hersteller von Tadalafil profitiert. Der Patentschutz sichert für einen gewissen Zeitraum eine Monopolstellung auf den entwickelten Wirkstoff. Als dieses Patent ausgelaufen ist, konnten Generika-Hersteller den gleichen Wirkstoff für ihre Produkte nutzen.

In der Laufzeit des Patents musste der hohe Preis von Cialis die hohen Entwicklungskosten wieder einbringen. Da eine nachträgliche Preisanpassung bei Medikamenten nicht so möglich ist, bleibt Cialis auch weiterhin teuer. Generika-Hersteller haben diese hohen Entwicklungskosten nicht. Große Pharmaunternehmen wie Ratiopharm, die eine jahrelange Erfahrung in der Produktion von Generika mitbringen, können zudem sehr kostengünstig große Mengen an Generika produzieren. So ist Tadalafil Ratiopharm deutlich günstiger als das Originalpräparat Cialis.

Ist Tadalafil Ratiopharm genauso gut wie das Original?

Dabei müssen Sie keine Qualitätseinbußen befürchten, wenn Sie Tadalafil Ratiopharm anstatt Cialis einnehmen. Bevor ein Generikum für den Markt zugelassen wird, muss es intensive Tests bestehen. Das gilt nicht nur hinsichtlich der eigentlichen Qualität und Risiken, sondern im Falle der Generika muss auch die gleiche Wirkung in Art und Weise nachgewiesen werden wie beim Originalpräparat. Hier wird von der Bioäquivalenz gesprochen. Der Körper muss bei der Einnahme von Tadalafil Ratiopharm genauso reagieren wie bei der Einnahme von Cialis.

Da Tadalafil Ratiopharm zugelassen ist, ist es auch in der Wirkung identisch zu Cialis. Tadalafil Ratiopharm kann unter Umständen leicht andere Zusatzstoffe enthalten als Cialis. Diese dürfen aber nicht die Wirkung beeinflussen. Andere Zusatzstoffe transportieren den Wirkstoff etwas anders, die Tablette hat eventuell ein anderes Aussehen oder einen anderen Geschmack. Die Wirkungsweise bleibt in allen Fällen aber gleich.

Nebenwirkungen von Tadalafil Ratiopharm die gleichen?

Die Bioäquivalenz zwischen Tadlafil Ratiopharm und Cialis bedeutet natürlich auch, dass die Nebenwirkungen des Wirkstoffes Tadalafil bei beiden Präparaten identisch sind. Das betrifft die Art der Nebenwirkung, die Häufigkeit und auch die Intensität. Wie auch bei Cialis sind somit die Nebenwirkungen von Tadalafil Ratiopharm relativ harmlos im Normalfall und die Nebenwirkungen gehen von allein wieder zurück. Am häufigsten treten als Nebenwirkungen Kopfschmerzen, eine verstopfte Nase oder eine Rötung des Gesichts auf.

Vorsichtig müssen Sie bei der Einnahme von Tadalafil Ratiopharm sein, wenn Sie andere Medikamente einnehmen. Hier kann es zu Wechselwirkungen kommen. Das gilt insbesondere bei Mitteln gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck. Auch bei bestimmten Vorerkrankungen – insbesondere aus dem Bereich Herz-Kreislauf – müssen Sie bei der Einnahme von Tadalafil vorsichtig sein.

Weitere Medikamente und Krankheiten sind hier ebenfalls Risikofaktoren. Wie auch Cialis ist Tadalafil Ratiopharm daher verschreibungspflichtig – sprechen Sie die Einnahme daher unbedingt mit Ihrem Arzt ab.

cialis-generikaCialis Generika wie Artiso oder TadaHEXAL sind bereits bei DrEd per Online-Rezept erhältlich!
www.dred.de/tadahexal
www.dred.de/aristo

Tadalafil Ratiopharm
5 (100%) 4 votes