Was ist Sildenafil AbZ Pharma?

Seit vor einigen Jahren das Patent auf den Wirkstoff Sildenafil ausgelaufen ist, dürfen Generika-Hersteller Genrika zu Viagra produzieren. Ein solcher Hersteller ist AbZ Pharma, der mit Sildenafil AbZ ein Generikum zu Viagra auf den Markt gebracht hat. Wie bei allen Generika muss auch Sildenafil AbZ für eine Zulassung nachweisen, dass es genauso wirkt wie auch das Originalpräparat. Damit ist sichergestellt, dass die Wirkung und entsprechenden Dosierungen identisch sind zu Viagra. Ein Qualitätsverlust bei Sildenafil AbZ muss somit niemand fürchten.

Was kostet Sildenafil AbZ?

DosierungTablettenanzahlPreise
25mg4 Tabletten14,14 €
25mg12 Tabletten21,19 €
50 mg4 Tabletten13,80 €
50 mg12 Tabletten18,90 €
50 mg24 Tabletten36,90 €
100 mg4 Tabletten16,85 €
100 mg12 Tabletten23,50 €
100 mg24 Tabletten49,90 €

121docSollten Sie keine Lust haben sich ein Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie sich bei Anbietern wie z.B. 121doc bequem ein Online-Rezept bestellen. Mehr dazu unter: www.121doc.com

Sildenafil AbZ ist deutlich günstiger als Viagra – das gilt für alle Dosierungen und Packungsgrößen, die angeboten werden. Hintergrund ist kein Qualitätsunterschied, sondern die nicht enthaltenen Entwicklungskosten. AbZ Pharma musste nach Ablauf des Patents auf Sildenafil keine Entwicklungskosten für den Wirkstoff tragen – er war ja bereits erforscht. Damit konnte der Wirkstoff einfach kopiert und im eigenen Generikum genutzt werden. Hinzu kommt die Wettbewerbssituation auf dem Generika-Markt nach Ablauf eines Patentschutzes. Somit begegnet dem Kunden ein deutlich günstigerer Preis bei einem Generikum wie Sildenafil AbZ.

Konkret bedeutet das, dass Sildenafil AbZ ab einem Preis von EUR 13,80 zu haben ist. So viel kosten vier Tabletten in der normalen Dosierung 50 mg. Die Packung mit zwölf Tabletten in dieser Dosierung kostet EUR 18,90 und 24 Tabletten liegen preislich bei EUR 36,90. Mit der gleichen Tablettenanzahl jeweils kostet die mit 25 mg enthaltenem Wirkstoff schwächer dosierte Variante EUR 14,14, EUR 21,19 und EUR 37,50 – die große Packung wird nicht überall angeboten. Daneben gibt es auch mit 100 mg die stärker dosierte Variante. Auch hier gibt es drei Packungsgrößen mit vier, zwölf oder 24 Tabletten. Die Preise liegen bei EUR 16,85, EUR 23,50 und 49,90.

Welche Dosierungen gibt es von Sildenafil AbZ?

Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion wird üblicherweise zunächst die Dosierung 50 mg verschrieben. Bedeutet, dass die Menge des Wirkstoffes Sildenafil pro Tablette 50 mg beträgt. Das gilt auch bei Sildenafil AbZ. Das Generikum wird aber wie Viagra auch in einer schwächer dosierten Variante mit 25 mg enthaltenden Wirkstoff pro Tablette sowie einer stärkeren Variante mit 100 mg enthaltener Wirkstoff pro Tablette angeboten. Zur Behandlung der Pulmonalen Hypertonie gibt es zudem eine Variante mit 20 mg Sildenafil pro Tablette. Diese Variante wird aber für gewöhnlich nicht bei Erektionsstörungen verschrieben.

121docSollten Sie keine Lust haben sich ein Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie sich bei Anbietern wie z.B. 121doc bequem ein Online-Rezept bestellen. Mehr dazu unter: www.121doc.com

Wie lange wirkt Sildenafil AbZ?

Sildenafil AbZ ist in der Anwendung wie auch Viagra oder andere Sildenafil-Generika zu nutzen. Die Einnahme muss eine halbe bis eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr erfolgen, damit eine volle Wirkung erzielt werden kann. Bei einer sexuellen Stimulation – die Einnahme allein reicht für eine Erektion nicht aus – unterstützt Sildenafil den biochemischen Prozess der Erektion und führt so zu einer länger anhaltenden und stärkeren Erektion. Die Wirkung von Sildenafil hält bis zu vier Stunden an. Nach dem Orgasmus klingt die Erektion für gewöhnlich ganz natürlich wieder ab.

Wann sollte ich Sildenafil AbZ nicht einnehmen?

Sildenafil AbZ ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und sollte unter keinen Umständen ohne ärztlichen Rat eingenommen werden. Ein wesentlicher Hintergrund sind gesundheitliche Gefahren durch Vorerkrankungen, die bei Einnahme von Sildenafil schwere Gesundheitsrisiken auslösen können. Insbesondere ist bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Einnahme von Sildenafil nicht angeraten. Weiterhin bestehen gesundheitliche Risiken, wenn Sie unter Diabetes leiden, oder bei bestehenden Leber- oder Nierenschäden.

Zusätzlich ist besondere Vorsicht geboten, wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen. Die Wechselwirkung mit Sildenafil kann selbst eine weitere gesundheitliche Gefahr darstellen. Mittel gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und ähnliche Präparate können zusammen mit Sildenafil schwere Gesundheitsschäden hervorrufen. Weiterhin bestehen Wechselwirkungen zu bestimmten HIV-Medikamenten und Psychopharmaka. Die gleichzeitige Einnahme von Grapefruitsaft und Alkohol verändert die Wirksamkeit und Wirkungsdauer von Sildenafil AbZ. Auf Drogen, insbesondere Poppers, sollte Sie ebenfalls verzichten, wenn Sie Sildenafil einnehmen.

Welche Nebenwirkungen können durch Sildenafil AbZ verursacht werden?

Insgesamt sind die Nebenwirkungen von Sildenafil AbZ relativ harmlos und sie verschwinden wieder von allein. Je höher die Dosierung, desto häufiger treten bestimmte Nebenwirkungen auf. Zu den häufigen Nebenwirkungen zählen dabei Kopfschmerzen, Schwindel, ein gerötetes Gesicht, eine verstopfte Nase sowie Schwindelgefühl und Störungen der Verdauung. Gelegentliche Nebenwirkungen sind beispielsweise Magen-Darm-Beschwerden bis hin zu Erbrechen, Müdigkeitsgefühl, schwere Sehstörungen, Schmerzen in den Muskeln oder in der Brust, Blutungen im Penis und eine erhöhte Herzfrequenz. Selten bis sehr selten treten schwere Nebenwirkungen wie Herzrhythmusstörungen, eine Schädigung des Sehnervs, Krampfanfälle oder ein Schlaganfall auf. Auch eine schmerzhafte Dauererektion kann insbesondere bei Überdosierung in seltenen Fällen auftreten.

Aufgrund der potenziellen Nebenwirkungen und insbesondere aufgrund der möglichen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie den gesundheitlichen Gefahren bei Vorerkrankungen sollten Sie unbedingt mit einem Arzt die Behandlung der Erektionsstörung absprechen. Dazu gibt es weitere wichtige Gründe, eine Erektionsstörung ärztlich behandeln zu lassen. Sie kann ein Anzeichen einer schweren Erkrankung sein, oder die Ursache liegt nicht in einem Bereich, der mit Sildenafil AbZ behandelbar ist.

121docSollten Sie keine Lust haben sich ein Rezept von ihrem Hausarzt ausstellen zu lassen, dann können Sie sich bei Anbietern wie z.B. 121doc bequem ein Online-Rezept bestellen. Mehr dazu unter: www.121doc.com

Was ist Sildenafil AbZ Pharma?
3.8 (75.38%) 13 votes